Home » bAV
BRSG und Auslegungsfragen

BRSG und Auslegungsfragen »

Das BSRG hat mit Inkrafttreten zum 01.01.2018 Änderungen zum steuerlichen Rahmen in der bAV im Gepäck, Michael Hoppstädter geht auf Auslegungsfragen ein.

Lösungsmodelle zur Betriebsrenten-Reform

Lösungsmodelle zur Betriebsrenten-Reform »

7 Nov, 2017
bAVTools

Die Zurich versteht die garantiefreie Definition der bAV im BRSG als Chance, gemeinsam mit den Sozialpartnern innovative Lösungen zu entwickeln.

Betriebsrente (fast) zum Null-Tarif

Betriebsrente (fast) zum Null-Tarif »

3 Nov, 2017
bAVProdukte

„bAV Plus Cashback“ ermöglicht Arbeitnehmern den Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung ohne spürbaren Konsumverzicht.

BRSG nur begrenzt erfolgreich

BRSG nur begrenzt erfolgreich »

In der Folge des Betriebsrentenstärkungsgesetzes könnten künftig rund 65 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland über eine bAV verfügen.

DK bAV lädt zur Jahreskonferenz

DK bAV lädt zur Jahreskonferenz »

5 Okt, 2017
bAVTermineVertrieb

Am 19.10. findet in Würzburg die diesjährige Jahreskonferenz des deutschen Kompetenznetzwerks bAV eG statt, zu der sich Teilnehmer nun anmelden können.

BRSG als Impulsgeber für die bAV

BRSG als Impulsgeber für die bAV »

21 Sep, 2017
bAVTermine

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz als Indikator für den Umbruch in der bAV war einer der Schwerpunkte des Longial-Forums bAV 2017.

Betriebsrentenstärkungsgesetz erneut im Kugelfeuer

Betriebsrentenstärkungsgesetz erneut im Kugelfeuer »

13 Sep, 2017
bAVUnternehmen

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz, das zu Recht für einige Verbesserungen gelobt wurde, bringt eine Reihe offener Fragen mit sich.

Apella kritisiert Wahlprogramme der Parteien

Apella kritisiert Wahlprogramme der Parteien »

Vorschläge nur für ein gesetzliches Rentenprogramm reichen nicht aus und Ideen für eine Reform der dritten Säule der Alterssicherung sind leider Fehlanzeige.

EU-Renten ohne Grenzen?

EU-Renten ohne Grenzen? »

Was bedeuten „PEPP“ und „DC Framework“? Michael Hoppstädter von Longial fasst die europäischen Bestrebungen zur Förderung der Altersvorsorge zusammen.

Continentale und Canada Life neu in xbAV

Continentale und Canada Life neu in xbAV »

23 Aug, 2017
bAVTools

Der "bAV-Berater" von xbAV bietet ab sofort auch Zugriff auf die bAV-Angebote der Continentale und Canada Life.

DAX-Pensionswerke mit leichtem Plus

DAX-Pensionswerke mit leichtem Plus »

Aktuell sind bestehende Pensionspläne stabil gemanagt und sollten jetzt auf Änderungen des Betriebsrentenstärkungsgesetz zum 01.01.2018 vorbereitet werden.

Vorwärts digitale bAV!

Vorwärts digitale bAV! »

25 Jul, 2017
bAVDigitalisierung

Reine Beitragszusagen und Zielrentensysteme erfordern laut dbr e. V. aufgrund ihrer Komplexität unbedingt digitale Lösungen.

Das BRSG verleiht Flügel

Das BRSG verleiht Flügel »

Die Verleihung des AssCompact AWARD 2017 zeigt: Die betriebliche Versorgung nimmt immer weiter an Relevanz zu.

Projekt Schulterschluss

Projekt Schulterschluss »

19 Jul, 2017
bAVUnternehmen

Der Bundesverband pauschaldotierter Unterstützungskassen und der Deutsche Sachwert- und Finanzverband haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Neue Version der Softwarelösung bAV-Berater

Neue Version der Softwarelösung bAV-Berater »

18 Jul, 2017
bAVTools

Ab sofort bietet die Beratungssoftware „bAV-Berater“ von xbAV neue Module für die Berufsunfähigkeit. Inbegriffen sind nun auch BUZ und SBU.

4.300 Beratungsstellen für die Chancen der bAV

4.300 Beratungsstellen für die Chancen der bAV »

14 Jul, 2017
bAVUnternehmen

Die VKB wird mit neuen Produktlösungen und Vorsorgekonzepten pünktlich zum Inkrafttreten des BRSG Anfang Januar 2018 an den Start gehen.

Feuer frei fürs Rentenwerk

Feuer frei fürs Rentenwerk »

13 Jul, 2017
bAVProdukte

Nach der Entscheidung zur Reform der Betriebsrente ist der Weg frei für „Das Rentenwerk“, das gemeinsame Betriebsrenten-Angebot von fünf Versicherern.

Online-Analyse der bAV für Gesellschafter-Geschäftsführer

Online-Analyse der bAV für Gesellschafter-Geschäftsführer »

Bei Gesellschafter-Geschäftsführern greifen grundsätzlich keine bAV-Sicherungsmechanismen. Abhilfe schafft nun ein kostenloses Online-Tool.