Home » AssekuranZoom
Pflegeverantwortung – das sollten Sie wissen

Pflegeverantwortung – das sollten Sie wissen

Selbst mit den verbesserten Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung zum 1.1.2017 können mit den Pflegegeld-, Pflegesach- und Kombinationsleistungen die Kosten einer häuslichen Pflege nicht aufgefangen werden. Eine Checkliste informiert über wichtige Einzelheiten. Mehr »

Omas Pflege und der Erbfall

Omas Pflege und der Erbfall

Worauf ist bei der Berechnung des Ausgleichsanspruchs beziehungsweise der Ausgleichspflicht im Erbfall gegenüber den pflegenden Familienmitgliedern zu achten - Alexander Schrehardt erklärt dazu einige Details? Mehr »

Klare Regeln schaffen Sicherheit

Klare Regeln schaffen Sicherheit

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und testamentarische Verfügungen ermöglichen, dass persönliche Wünsche in schwierigen Situationen ebenso wie der Letzte Wille wirklich respektiert werden und somit einen Beitrag zu mehr Sicherheit leisten können. Mehr »

ErnstfallSchutz: Kinder beitragsfrei mitversichern

ErnstfallSchutz: Kinder beitragsfrei mitversichern

In der Ernstfallschutz-Zusatzversicherung können leibliche Kinder, Adoptiv- und auch Stiefkinder, sofern diese im Haushalt der versicherten Person leben, beitragsfrei mitversichert werden. Mehr »

Immer wichtiger – ein alltagsrelevanter Versicherungsschutz

Immer wichtiger – ein alltagsrelevanter Versicherungsschutz

Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebserkrankung sind dominierende Risiken unserer Gesellschaft, jüngere Menschen erkranken jedoch oft an anderen schweren Krankheiten. Der ErnstfallSchutz der NÜRNBERGER hat deshalb weitere leistungsbegründende Erkankungen in seinen Versicherungsbedingungen hinterlegt. Mehr »

Die Absicherung von schweren Krankheiten

Die Absicherung von schweren Krankheiten

Mit dem Tarif ErnstfallSchutz-Zusatzversicherung der NÜRNBERGER können 50 schwere Krankheiten und Unfallereignisse ergänzend abgesichert werden. Hohe Transparenz bei den Leistungsvoraussetzungen zeichnet den Tarif aus. Mehr »

Krebs – die Geißel der Menschheit

Krebs – die Geißel der Menschheit

Das Robert Koch-Institut in Berlin hat die Krebsneuerkrankungen für das Jahr 2020 mit 510.000 Erkrankungsfällen prognostiziert. Häufig sind diese alterskorreliert und treten vermehrt im fortgeschrittenen Lebensalter auf. Mehr »

Der Wohlstand und seine Folgen

Der Wohlstand und seine Folgen

Deutschland ist eines der wohlhabendsten Länder dieser Erde und trotzdem achten die Deutschen zu wenig auf ihre Gesundheit. Die WHO mahnt seit geraumer Zeit, dass die Europäer und somit auch die Deutschen immer dicker werden. Mehr »

Pflegefallabsicherung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Pflegefallabsicherung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Innerhalb von fünf Jahren sollten 4 Millionen zulagengeförderte Pflegeversicherungen dank der nicht erforderlichen Gesundheitsfragen und der Schnäppchenmentalität der deutschen Verbraucher policiert werden, doch das Ziel wurde weit verfehlt. Mehr »

Die Legende vom ADL-Katalog

Die Legende vom ADL-Katalog

Einen brancheneinheitlichen "ADL-Katalog" gibt es nicht. Deshalb sollten Versicherungsvermittler für das Beratungsgespräch immer den ADL-Katalog überprüfen, der in den Versicherungsbedingungen benannt ist. Mehr »

BU-Vorsorge beinhaltet Pflegeschutz (?)

BU-Vorsorge beinhaltet Pflegeschutz (?)

Alexander Schrehardt warnt in seinem Faktencheck vor der Annahme, dass mit einer ausreichenden Berufsunfähigkeitsversicherung auf eine Pflegefallvorsorge verzichtet werden kann. Mehr »

Die KlinikRente: Nie war sie so wichtig wie heute!

Die KlinikRente: Nie war sie so wichtig wie heute!

Einen Fachkräftemangel gibt es in vielen Branchen, aber wohl in keiner wird dieser derzeit so sehr diskutiert, wie im Gesundheitswesen. Umso wichtiger ist hier die Mitarbeitergewinnung und -bindung. Mehr »

Darum scheitert eine bessere Customer Experience

Darum scheitert eine bessere Customer Experience

Wollen Unternehmen ihre Customer Experience optimieren, müssen sie IT und Business zusammenbringen und kundenzentrierter investieren zeigt eine aktuelle Studie von Pegasystems und geht auf Schwachstellen ein. Mehr »

KT-Geld mit verbessertem Leistungskatalog

KT-Geld mit verbessertem Leistungskatalog

Alexander Schrehardt beschreibt beispielhaft eine mögliche Besserstellung im Rahmen einer Krankentagegeldversicherung für Personen, die sich im Ausland aufhalten. Mehr »