Home » 4 Wände

4 Wände

IDEAL verbessert Hausrat-Tarife

Die IDEAL Versicherung startet mit verbesserten Hausrat-Tarifen ins neue Jahr und bietet nun neben mehr Leistungen auch günstigere Tarife.

Adam Riese hat jetzt Hausrat im Gepäck

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe baut mit Adam Riese ihre Digitalstrategie aus und bietet das vierte Produkt innerhalb eines Jahres an.

SIGNAL IDUNA mit neuer Tarifgeneration

Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat ihre Haftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung überarbeitet und die Leistungen erweitert.

„Mit persönlicher Beratung und Weitblick wollen wir punkten.“

Die NV-Versicherungen feiern in diesem Jahr ihr 200-jähriges Jubiläum – Arend Arends im Interview über Themen aus der Vergangenheit und der Zukunft.

HDI bietet Umzugsversicherung

Für eine kurzfristige Absicherung bei einem privaten Umzug bietet die HDI nun eine Umzugsversicherung für die Dauer von einem bis maximal vier Tagen an.

Die besten Hausratversicherungen 2018

Welche Hausratversicherung leistet in welchem Fall? Dieser Frage ging [ascore] Das Scoring nach, indem es 116 Hausrat-Tarife untersucht hat.

Überschwemmung im Badezimmer durch Kind: keine Haftung der Eltern

Dezember 12, 2018
UrteileWohngebäude

Wenn ein Kleinkind unbemerkt eine Überschwemmung im Bad verursacht, besteht nicht zwingend eine Aufsichtspflichtverletzung der Eltern.

Wohngebäudeversicherung muss bei Brand in Anspruch genommen werden

Der Vermieter muss bei einem durch den Mieter nur fahrlässig verursachten Brandschaden allein die Wohngebäudeversicherung zur Regulierung heranziehen.

SIGNAL IDUNA mit neuer Tarifgeneration

Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat ihre Haftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung überarbeitet und die Leistungen erweitert.

DOMCURA mit neuer Mehrfamilienhausversicherung

November 8, 2018
ProdukteWohngebäude

Die DOMCURA hat ihr Angebot überarbeitet und bietet nun eine neue Gebäudeversicherung für Mehrfamilienhäuser an.

ias überarbeitet Sturmflut- und Tsunamiprogramm

September 21, 2018
ProdukteWohngebäude

Das ias-Sturmflutprogramm ist in den letzten Monaten einer internen Revision unterzogen worden und es erfolgt nun ein Neustart des Produktes.

Wo Unwetter die höchsten Gebäudeschäden verursachen

Die Langfristbilanz für 2002 bis 2016 des GDV zeigt, in welchen Städten und Kreisen die größten Gebäudeschäden durch Unwetter entstanden sind.

Pangaea Life erzielt über 4 Prozent Rendite im ersten Jahr

Pangaea Life kann bereits im ersten Jahr mit einer Rendite von 4,01 Prozent eine erfolgreiche Bilanz vorweisen.

Olaf Schindler: In 5 Jahren ist Smart Home Mainstream

Olaf Schindler von innogy hat über Smart Home, das Internet der Dinge und seine Erwartungen an die 4. InnoVario in Bonn geredet.

Mahnende Worte zur Förderung der Green Bonds

Die EU-Kommission will den grünen Finanzmarkt durch eine Aufweichung der Eigenkapitalvorschriften für grüne Anleihen stärker fördern.

LUMIT: der Versicherungsschutz für Energietechnik von heute und morgen.

LUMIT der Mannheimer bietet bei Energietechniken, wie Photovoltaik, Kleinwindanlagen, Pelletheizung und Co., im Schadenfall den richtigen Schutz.

INTER überarbeitet Photovoltaikversicherung

Das Schadenrisiko durch Naturkatastrophen ist gestiegen. Um dem gerecht zu werden, hat die INTER ihre Photovoltaikversicherung verbessert.

Vorfälligkeit: vzbv fordert nachvollziehbare Berechnung

Verbraucher müssen trotz neuer EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie oft zu hohe Gebühren zahlen, wenn sie ein Immobiliendarlehen vorzeitig ablösen.

Smart Home in der Versicherungswirtschaft

Welche Problemfelder und Chancen bietet Smart Home? Darüber wurde auf einer Fachkonferenz der Versicherungsforen Leipzig diskutiert.

Brand durch Wunderkerzen

Wenn Wunderkerzen eine Weihnachtskrippe entzünden, ist die Hausratversicherung nicht verpflichtet, für den Schaden aufkommen.

Wohngebäudeversicherung muss bei Brand in Anspruch genommen werden

Der Vermieter muss bei einem durch den Mieter nur fahrlässig verursachten Brandschaden allein die Wohngebäudeversicherung zur Regulierung heranziehen.

Ehemann muss Haus für Pflege der Ehefrau einsetzen

Ein Ehemann muss sein Haus einsetzen, um die Pflegekosten seiner Frau zu finanzieren, urteilte das OVG für das Land Nordrhein-Westfalen.

Bei Heimarbeit besteht kein Unfallversicherungsschutz

Eine Mutter ist auf dem Weg vom Kindergarten zum heimischen Telearbeitsplatz nicht gesetzlich unfallversichert, urteilte das LSG Niedersachsen-Bremen.

Talanx: Ungewöhnlich starke Häufung von Frequenzschäden

Dezember 7, 2018
SchadenmonitorUnternehmen

Groß- und Frequenzschäden in der industriellen Sachversicherung führten zu Quartalsverlust im Geschäftsbereich Industrieversicherung.

Naturgefahren: Die Schadenbilanz 2017

Der Naturgefahrenreport 2018 des GDV bilanziert die Naturgefahrenschäden an Gebäuden, Gewerbe, Industrie und Fahrzeugen.

Vermeidbare Parkschäden in Milliardenhöhe

November 6, 2018
AssekuranzSchadenmonitor

Zwei Drittel aller Parkunfälle sind durch aktiv bremsende Park- und Rangierassistenten vermeidbar, so die Allianz.

Zahl der Wildunfälle auf Rekordhoch

Oktober 12, 2018
AssekuranzSchadenmonitor

Im vergangenen Jahr gab es laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mit ungefähr 275.000 so viele Wildunfälle wie noch nie.

Lloyd’s City Risk Index: Börsencrash die größte Bedrohung

Von Menschen verursachte Risiken sind eine größere Bedrohung für die deutsche Wirtschaftsleistung als Naturkatastrophen, so eine Studie von Lloyd’s.

Unwetter belasten Allianz Deutschland

Die Unwetter 2017 haben der Allianz ihre Ergebnisse verhagelt: Der operative Gewinn und der Nettogewinn sind stark gesunken.