hepster kooperiert mit Beyond Bookings

hepster und Beyond Bookings vereinen den E-Bike-Schutz des Digitalversicherers mit den exklusiven Mobilitätsangeboten des Travel-Start-ups. Denn die Absätze für E-Mobilität steigen kontinuierlich und für immer mehr Menschen spielt der Spaß an neuen Mobilitätskonzepten auch im Urlaub eine Rolle.

Deswegen achten viele bei Hotels und Unterkünften darauf, dass diese ihnen einen einfachen Zugang zu elektronischen Fahrzeugen bieten – ob durch eine Hotel-eigene Flotte oder E-Ladestationen.

Alexander Blancke, Co-Founder des Travel FinTech Startups, dazu:

„Hotelgäste suchen immer öfter nach Erlebnissen und nicht nur nach einem Schlafplatz. Beyond Bookings bietet Hotels und ihren Gästen umfassende Mehrwerte durch unser innovatives Tauschkonzept und marktführende E-Mobilität, ganz ohne finanziellen Aufwand. Unser Portfolio umfasst jegliche Art von E-Mobilität – komplett herstellerunabhängig und in höchster Qualität. Unsere Kooperationspartner erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, samt Lieferung, Wartung und Services. Die beste Versicherung ist für uns daher unabdinglich. Mit hepster haben wir sie gefunden. Eine Kooperation war daher nur eine Frage der Zeit.“

Europaweit haben Hotels auch ohne Corona mit einem kontinuierlichen Leerstand von bis zu 30 Prozent zu kämpfen. Dieses Problem will Beyond Bookings nun mit einem All-Inclusive-Service lösen. So erhalten Hotels, die Beyond Bookings feste Zimmerkontingente übergeben, im Gegenzug reale Mehrwerte in Form von E-Scootern, E-Bikes, E-Autos und E-Tankstellen. Dies ohne zusätzlichen finanziellen Aufwand und inklusive umfänglicher Service-Leistungen.

Versicherungsschutz für E-Bike-Flotte

Zu den Service-Leistungen zählt auch die E-Bike-Versicherung von hepster. Jedes Hotel, das über Beyond Bookings eine E-Bike-Flotte erhält, profitiert vom unkomplizierten hepster Schutz. Dank der flexiblen Tarifgestaltung sind alle E-Bikes bereits ab einem Tag Laufzeit weltweit bei Beschädigung, Zerstörung und Diebstahl geschützt.

Hotels und ihre Gäste erhalten somit einen umfangreichen E-Bike-Schutz ohne Nutzungseinschränkungen und ohne Selbstbeteiligung.

Die Schadenbearbeitung und -regulierung wird dabei vollständig von hepster übernommen, sodass Hotels dank automatisierter Prozesse einen Schaden ohne Aufwand in wenigen Schritte und komplett digital melden können.

 

Bild: © krsmanovic – stock.adobe.com

Themen: