German Brand Award: HUGOversichert ist „Digital Brand of the Year“

Beim diesjährigen German Brand Award wurde HUGOversichert.de, die digitale Marke der GHV VERSICHERUNG, gleich zweimal ausgezeichnet: als „Excellent Brands Insurance“ und „Digital Brand of the Year“.

Auch die Versicherungskammer Bayern hat zwei German Brand Awards gewonnen und wurde in den Kategorien „Excellent Brands Insurance“ und „Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Design“ ausgezeichnet.

Auch erhielten die DELA Lebensversicherungen erneut einen German Brand Award. Der Versicherer wurde in der Kategorie „Excellent Brands Insurance“ ausgezeichnet. Die Gothaer gewinnt beim German Brand Award 2020 in der Kategorie „Brand Communication Integrated Campaign“.

Der German Brand Award entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher. Der Rat für Formgebung und das German Brand Institute zeichnen seit fünf Jahren erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Die Jury setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen. 2020 konnte der Award mit 1.200 Einreichungen aus 14 Ländern eine große internationale Resonanz erzielen.

Auszeichnungen für HUGOversichert

Hans-Gerd Coenen, Vorstandsvorsitzender der GHV, ist besonders stolz auf den neuesten Wurf:

„Als ältester Tierversicherer Deutschlands ist es uns gelungen, einfache und schnelle Abläufe mit individuellem Versicherungsschutz für Tierhalter und ihre vierbeinigen Begleiter zu paaren.“

HUGOversichert ist von Anfang an für die Online-Welt konzipiert. Dabei sind Barrierefreiheit und Nutzerfreundlichkeit oberstes Gebot. Der Verbraucher erwartet heute schlanke Prozesse und flexiblen Versicherungsschutz. Dem wird HUGOversichert gerecht.

Dabei trifft die Versicherung für Hund und Katze den Nerv der Zeit: Frech, digital und aus einem anderen Blickwinkel. Kreativpartner der GHV und für die Markenkreation verantwortlich ist die Erfurter Agentur DAS SCHWARZE SCHAF.

Melanie Thurm, Agenturinhaberin, freut sich:

„Es ist Zeit für eine witzige und individuelle Tierversicherung. Es ist Zeit für HUGO. Mit dieser Vision sind wir im Dezember 2018 in den Kreativprozess eingestiegen und werden heute mit den Auszeichnungen – Excellent Brands Insurance und Digital Brand of the Year – belohnt.“

Auszeichnungen für Versicherungskammer

In der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation“ werden die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen ausgezeichnet.

Hier überzeugte die Jury der CD Relaunch der Regionalmarken: So wurde ein flexibles Designsystem geschaffen, das über alle Kanäle hinweg funktioniert und einen variablen Baukasten für eine überzeugende Marken- und Produktkommunikation bietet. Das modernde Erscheinungsbild lässt sich neben der Versicherungskammer Bayern auch auf weitere Regional- und Einzelmarken des Konzerns übertragen, wie etwa auf die Feuersozietät in Berlin Brandenburg sowie die SAARLAND Versicherungen.

Auszeichnung für DELA Lebensversicherungen

Mit dem Gewinn des German Brand Awards 2020 sieht sich der Versicherer laut Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der DELA Lebensversicherungen in Deutschland, in ihrer Marken- und Kommunikationsstrategie bestätigt. Im Jahr 2018 startete DELA mit der Risikolebensversicherung in Deutschland und führte 2019 eine Sterbegeldversicherung ein.

Walter Capellmann dazu:

„Unser Ziel ist es, den Kunden mitzunehmen und aufzuklären, ohne mit Ängsten zu arbeiten – das Thema Tod und Sterben aktiv zu begleiten, die Angst zu nehmen und Maßnahmen zu entwickeln, um den Verbraucher in Deutschland für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren. Hierbei wollen wir den positiven Umgang damit in den Niederlanden auf Deutschland übertragen. Wir verstehen uns als Kooperative, die ausschließlich ihren Kunden und Mitgliedern verpflichtet ist, stets geleitet vom Gedanken des Füreinanders.“

Auszeichnung für Gothaer

Die Gothaer Versicherungen wurde gemeinsam mit der Agentur Berger Baader Hermes von der Jury des German Brand Awards 2020 aus über 1.200 internationalen Einreichungen als „WINNER“ in der Kategorie „Brand Communication Integrated Campaign“ ausgezeichnet.

Stephanie Nippgen, Leiterin Werbung und Online der Gothaer, sagt:

„Als offizieller Partner von Sportdeutschland.TV haben wir gemeinsam mit unserer Leadagentur Berger Baader Hermes (München) eine voll integrierte und multimediale Kooperationskampagne geschaffen, die nicht nur die Markenpositionierung „Kraft der Gemeinschaft“ weiter differenziert und erlebbar macht, sondern auch die Jury des German Brand Award 2020 überzeugte. Das freut uns sehr.“

 

Bild: © xy – stock.adobe.com

Themen: