Jens Siebert neuer Vorstand vom Verband deutscher Kreditplattformen

Der Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) hat die Gründungsphase des Verbandes abgeschlossen und auf der Jahresvollversammlung Jens Siebert neu in den Vorstand des VdK gewählt.

Er folgt damit auf Ralph Pieper, der das Gremium auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Auch wurden die Ausschüsse für Rechtsfragen & Europa, Risiko- & Compliancemanagement sowie Kommunikation ins Leben gerufen.

Constantin Fabricius, Geschäftsführer des VdK, dazu:

„Die Bildung der drei neuen Ausschüsse schließt die Gründungsphase des Verbandes erfolgreich ab. Die Gremienarbeit ist ein wichtiges Element in unserer Strategie, den Verband gegenüber Politik, Aufsicht und Öffentlichkeit als kompetenten Ansprechpartner zu präsentieren.“

Eine wichtige Aufgabe ist die konsequente Pflege der Verbandsgrundsätze und Verhaltensregeln, die von den Gründungsmitgliedern verabschiedet wurden.

Im März wird dann der erste umfassende Marktbericht über die Kreditplattformwirtschaft vorgestellt. Dieser gibt erstmals einen Überblick über die Entwicklung der noch jungen Branche in Deutschland.

 

Bild: © Sergey Nivens – stock.adobe.com

Themen: