VorFina DIN-Tool ist für Fonds Finanz Vermittler kostenfrei

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz stellt seinen Vertriebspartnern ab sofort das neue DIN-Tool von VorFina für die Kundenberatung kostenfrei zur Verfügung.

Das Tool wurde von DEFINO Institut für Finanznorm zertifiziert und bildet die branchenweit gültige DIN-Norm 77230 für den gesamten Prozess der Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte ab.

Die DIN-Norm bildet einen objektiven und reproduzierbaren Standard für den Analyseprozess in der Kundenberatung ab. Das Ergebnis soll dadurch eine vergleichbare Ausgangsbasis für die darauf aufbauende Produktberatung sein. Die Norm definiert dabei genau, welche Daten in welcher Form erfragt, verarbeitet und im Ergebnis dargestellt werden. Das neue DIN-Tool von VorFina arbeitet exakt nach diesen Vorgaben.

Am Ende des Analyseprozesses ergeben sich 42 Rangplätze. Davon sind typischerweise 20 bis 25 bei Privathaushalten offen. Die Rangplätze sind absteigend nach Bedarf und Dringlichkeit gelistet. Für Vermittler bilden diese die Ausgangsbasis für die anschließende individuelle Produktberatung. Alle Infos dazu gibt es hier: www.dinanalyse.de.

Sämtliche Daten des DIN-Tools können nahtlos in alle weiteren VorFina-Lösungen übertragen werden. Fonds Finanz Vermittler erhalten den Zugang zum Tool direkt über das AkquiseCenter, alle anderen über www.dinanalyse.de.

 

Bild: © master1305 / fotolia.com

 

Themen: