BCA AG und BfV Bank richten sich neu aus

Der Vertrag von Dr. Frank Ulbricht als Vorstand der BCA AG und BfV Bank für Vermögen AG wurde vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert. Zudem wird er Vorstandsvorsitzender der Bank.

Dr. Frank Ulbricht ist 2012 im Vorstand der BCA Unternehmensgruppe. Bereits 2010 hat er als Vorstand die BCA Bank AG, Rechtsvorgängerin der BfV Bank für Vermögen AG, mit aufgebaut.

Darüber hinaus wird ab 01. August 2019 Marc Sattler neben Dr. Frank Ulbricht und Karsten Kehl der Vorstandsebene der Bank angehören.

Marc Sattler übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Vermögensverwaltung und Investment Research und wird daneben die Digitalisierung der Bank auf Vorstandsebene verantworten.

Er ist seit rund drei Jahren als Führungskraft im Unternehmen tätig und steuert derzeit die Entwicklung der fondsgebundenen Vermögensverwaltung PRIVATE INVESTING.

Zudem baut die BfV im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung die Bereiche Vermögensverwaltung (Investment Excellence) und Haftungsdach (Operational Excellence) weiter stark aus. Damit will sie die freie Finanzberatung gerade unter dem Einfluss von Digitalisierung und Regulierung zusätzlich stärken.

 

Bild: © Robert Kneschke / fotolia.com

Themen: