Die neue (geheime) Fahrradversicherung der Allianz

Laut boerse-online.de hat die Allianz bereits im Mai die Fahrradversicherung Allverta gestartet, deren Konditionen aber nicht öffentlich einsehbar sind.

Die Versicherung ist bisher nur beim Neukauf über einen Fahrradhändler erhältlich. Wer die Prämienhöhe und die Allgemeinen Versicherungsbedingungen erfahren will, muss gegenüber dem Händler sein Interesse offenlegen. Von diesem erhält dann der potenzielle Kunde per Mail die Konditionen und schaltet den Kunden für einen Vertrag frei. Dabei ist die Versicherung nur über eine App abschließbar.

Es ist einem Allianz-Sprecher zufolge aber geplant, die Police Kunden auch ohne den Weg über einen Fahrradhändler zur Verfügung zu stellen.

 

Bild: © Samueles / pixabay.com