Vorstand der W&W-Gruppe wird erweitert

Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) erweitert zum 1. Juli 2019 ihren Vorstand. Jürgen Steffan wird die Verantwortung für das neugeschaffene Ressort Controlling, Compliance und Konzernrisikomanagement übernehmen.

Aufgrund der deutlichen Ausweitung des Geschäfts in den zurückliegenden Jahren erfolgt die Erweiterung des bisher dreiköpfigen auf vier Vorstandsmitglieder.

Der Vorstand der W&W AG besteht künftig aus: Jürgen A. Junker (CEO), Dr. Michael Gutjahr (Rechnungswesen und Kapitalanlagen), Jens Wieland (IT und Operations) sowie Jürgen Steffan (Controlling, Compliance und Konzernrisikomanagement).

Jürgen Steffan war seit 2006 Finanzvorstand der Wüstenrot Bausparkasse und seit 2013 auch Generalbevollmächtigter der W&W AG.

Im Wüstenrot-Vorstand folgt Matthias Bogk auf Jürgen Steffan.

 

Bild: © lchumpitaz / fotolia.com

Themen: