Der Datenschutz-Navigator.org

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in allen Ländern der EU die Datenschutzgrundverordnung, mit der sich für kleine und mittlere Unternehmen neue Anforderungen an den Datenschutz gestellt haben.

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) im Verbund mit seinen Mitgliedern und Unterstützung des Bundesdatenschutzbeauftragten stellen nun den Datenschutz-Navigator.org als neues Hilfsangebot bereit.

Der Onlinecheck führt durch sämtliche praxisrelevante Themen rund um Datensicherheit und zeigt, wie Betriebe Datenschutz praxisgerecht umsetzen können. Er vermittelt Mitarbeitern und Entscheidern über 26 Einstiegsfragen in die Grundanforderungen von IT-Sicherheit und Datenschutz. Dadurch werden Schwachstellen im Betrieb aufgezeigt sowie Handlungsbedarfe verdeutlicht und in einer Ergebnismatrix zusammengefasst.

Dr. Michael Littger, DsiN-Geschäftsführer, dazu:

„Die DSGVO hat den Umgang mit Daten in Unternehmen positiv verändert. Dennoch herrscht nach ihrer Einführung Verunsicherung auf Seiten von kleinen und mittleren Unternehmen. Mit dem Datenschutz-Navigator möchten wir konkrete Hinweise geben, wie sich die neuen Regeln im Betrieb umsetzen lassen.“

 

Bild: © kebox / fotolia.com

Themen: