Versicherungen: Bezahlverhalten der Deutschen

Deutsche sind bei der Bezahlung von Versicherungsprodukten sehr konservativ, zeigt die Studie „Bezahlverhalten von Versicherungskunden – heute und morgen“ von ibi research an der Universität Regensburg.

So besitzt neben dem dominierenden Lastschriftverfahren die Rechnungszahlung noch einen signifikanten Anteil. Andere Bezahlverfahren, die im Online-Handel eine wichtige Rolle spielen – wie PayPal oder die Kreditkarte –, besitzen nur in Einzelfällen Relevanz.

In den nächsten drei bis fünf Jahren sollte es hier auch nicht zu großen Veränderungen kommen. Mittelfristig müssen Versicherer jedoch die Zahlungsgewohnheiten ihrer Kunden im Auge behalten, um den Online-Absatz ihrer Versicherungsprodukte sowie die Kosten der Bezahlverfahren nicht zu gefährden.

 

Bild: © Olga Galushko / fotolia.com