Aon mit eigenem Pensionsfonds

Die UnitedPensions Deutschland AG vervollständigt nun das bereits bei Aon bestehende Angebot an Beratungs- und Finanzierungslösungen zu einem ganzheitlichen Leistungsangebot.

Fred Marchlewski, Geschäftsführer der Aon Hewitt GmbH, dazu:

„Mit der UnitedPensions Deutschland AG bringen wir die gesamte Palette unseres Dienstleistungsangebots im Bereich der betrieblichen Altersversorgung in einer Lösung zusammen. Und ergänzen damit unser bestehendes internationales und pan-europäisches Angebot für die Ausfinanzierung von Pensionsverpflichtungen.“

Auch wenn Unternehmen bereits Vermögen in Treuhandmodellen separiert haben, kann die UnitedPensions Deutschland AG als Ergänzung oder in Kombination zur Ausfinanzierung von Pensionsverpflichtungen genutzt werden.

Die UnitedPensions Deutschland AG greift auf die Expertise von Aon zurück, um für ihre Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Dr. Rafael Krönung, Vorstandsvorsitzender bei der UnitedPensions Deutschland AG, erklärt:

„Risiken für unsere Kunden zu mindern und zu beherrschen, ist der Kern unserer Arbeit bei Aon. Diesem Anspruch fühlen wir uns auch bei unserem neu gegründeten Pensionsfonds verpflichtet. Während sich unsere Kunden beruhigt auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, richten wir unser Handeln an ihren individuellen Risikovorgaben aus. […].“

 

Bild: © Andrey Popov / fotolia.com