ALTE LEIPZIGER mit aufgefrischter BU

Die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung AG hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung überarbeitet und bietet nun eine Soforthilfe bei Krebs, ein neues Tool für die Risikovoranfrage und eine risikogerechtere Schüler-BU an.

Soforthilfe bei Krebs

Die Soforthilfe bei Krebs gibt es für Neukunden ohne zusätzlichen Mehrbeitrag. Es genügt nun auch, einen vereinfachten Nachweis mit Diagnose und Behandlungsplan einzureichen. Leistungsprüfung und -bestätigung werden innerhalb von fünf Werktagen vorgenommen. Die Sofort-Rente wird für bis zu 15 Monate gezahlt, auch wenn sich in dieser Zeit die Gesundheit des Kunden wieder verbessert.

Elektronische Risikovoranfrage „e-Votum“

Mit dem Tool e-Votum kann durch wenige Interview-Fragen innerhalb von vier bis fünf Minuten geprüft werden, ob der Kunde eine BU-Versicherung abschließen kann. Wenn Zuschläge oder Ausschlüsse erforderlich sind, wird dies im Ergebnis ausgewiesen.

Der Vermittler erhält so innerhalb weniger Minuten eine vollständige Dokumentation und das verbindliche Votum. e-Votum enthält bereits heute rund 7.500 Erkrankungen und wird zukünftig durch weitere Krankheitsbilder ergänzt.

Schüler-BU

Den Berufsunfähigkeitsschutz gibt es bereits für Schüler ab 10 Jahren jetzt mit vier statt mit zwei Risikogruppen. Die Beiträge sind dadurch teilweise um bis zu 27 Prozent gesenkt worden.

 

Bild: © Gajus / fotolia.com