Kfz-Haftpflicht-Tarife mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Inveda.net GmbH hat in ihrem Preis-Leistungsvergleich die Kfz-Versicherungen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gekürt. Basis der Untersuchung war der Inveda Makler Assistent (IMA).

32 Kfz-Tarife von 16 Versicherern wurden anhand von 21 Leistungskategorien verglichen.

AXA ist Testsieger

Der Komfort Tarif der AXA erreichte im IMA die höchste Leistungspunktzahl und überzeugt zudem durch attraktive Preise. In 8 von 10 Vergleichsszenarien konnte sich der Tarif der AXA durchsetzen.

Er ist für Versicherungsnehmer mit niedriger und durchschnittlicher Fahrleistung geeignet, aber auch für Versicherungsnehmer sinnvoll, die ihren Fahrerkreis unbegrenzt erweitern wollen. Erste Wahl ist der Tarif ebenso bei einer hohen Schadenfreiheitsklasse.

Bestnoten für Barmenia, Alte Leipziger und R+V

Die Angebote von Barmenia, Alte Leipziger AG und mit leichten Abstrichen R+V, konnten in einzelnen Bereichen überzeugen:

Der Tarif der Barmenia ist vor allem für Vielfahrer preis-leistungs-technisch interessant. Die Bestplatzierung bei der Erweiterung des Fahrerkreises um eine Person unter 23 Jahren hat der Tarif der Alte Leipziger AG erhalten.

Ähnlich gut hat in dieser Kategorie auch der Tarif der R+V abgeschnitten. Er erreicht dieselbe Leistungspunktzahl im IMA und ist dabei lediglich einige Euros teurer.

Weitere Tarife, die in verschiedenen Kategorien gute Platzierungen erzielen konnten, sind zum Beispiel die Tarife der Zurich, der Janitos, der DA Direkt oder der KRAVAG.

 

Bild: © lassedesignen / fotolia.com