Gemeinsames Produktangebot von investify und Pax-Bank

Durch die Kooperation der Pax-Bank mit investify können nun Privatkunden die gemeinsame digitale Vermögensverwaltung unter der Marke pax-investify nutzen.

Sie können ihr Vermögen bereits ab 10.000 Euro ethisch und nachhaltig anlegen. Die Kosten für den digitalen Service belaufen sich auf 1 Prozent des verwalteten Vermögens pro Jahr. Für Kunden mit einem Anlagebetrag von mehr als 100.000 Euro sinken die Kosten auf 0,8 Prozent.

investify hat ihre digitale Vermögensverwaltungslösung in den vergangenen Monaten zu einer vollständig individualisierbaren technologischen Plattform ausgebaut.

So können Finanzdienstleister die eigenen Vermögensverwaltungsangebote über investify in einem maßgeschneiderten Portal abbilden und sowohl ihre Marke als auch eine hauseigene Asset-Allokation und eigene Pricing-Modelle mithilfe der Plattform umsetzen.

 

Bild: © adam121 / fotolia.com