VEMA-Partner haben gewählt: die besten Kfz-Tarife

Die Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG (VEMA) führt seit mehreren Jahren in regelmäßigen Abständen Befragungen zur Produktqualität in den verschiedenen Sparten bei den ihr angeschlossenen Maklerbetrieben durch. Kürzlich wurde nach den bevorzugten Anbietern im Bereich der privaten und der gewerblichen Kfz-Versicherung gefragt.

Dafür sollten die Partnerbetriebe der VEMA die drei meistgenutzten Anbieter in den jeweiligen Kfz-Zielgruppen nennen. Mit dieser Begrenzung soll sichergestellt werden, dass negative Einzelerlebnisse mit Versicherern, an die man verhältnismäßig wenige Verträge vermittelt hat, nicht dominieren.

Zu bewerten galt es die Produktqualität, die Qualität der Antragsbearbeitung und Policierung und auch nach der Schadenbearbeitung wurde gefragt. Die Bewertung erfolgt nach Schulnoten.

Private Kfz-Versicherer

Top 3 bei der Schadenbewertung

Platz 1: Itzehoer (1,38)

Platz 2: Württembergische (1,99)

Platz 3: Alte Leipziger (2,04)

Top 3 bei der Produktqualität

Platz 1: Itzehoer (1,49)

Platz 2: Württembergische (1,6)

Platz 3: VHV (1,74).

Top 3 bei der Antragsbearbeitung/Policierung

Platz 1: Itzehoer (1,26)

Platz 2: VHV (1,93)

Platz 3: R+V-Gruppe (2,04)

Gewerbliche Kfz-Versicherer

Bei den gewerblichen Kfz-Versicherungstarifen bezog man sich im Speziellen auf Kleinflotten. Und auch wurde hinsichtlich der Qualität um eine Bewertung der drei Teilbereiche gebeten.

Am meisten genannt wurden

Platz 1: SV Sparkassenversicherung (395 Nennungen)

Platz 2: Allianz (308 Nennungen)

Platz 3: BGV (171 Nennungen)

Top 3 bei der Produktqualität

Platz 1: Itzehoer (1,55)

Platz 2: BGV (1,79)

Platz 3: Allianz (1,82)

Top 3 bei der Schadenbewertung

Platz 1: Itzehoer (1,37)

Platz 2: Allianz (1,98)

Platz 3: Alte Leipziger (2,17)

 

Bild: © alphaspirit / fotolia.com