Deutschland ist Hotspot der globalen Kryptobewegung

Robert Küfner ist einer der bekanntesten Krypto-Experten Deutschlands. Anlässlich des 10. Jahrestages der Bitcoin-/Blockchain-Technologie am 31. Oktober 2018 gibt er ein Statement:

„Während Deutschland die digitale Revolution um soziale Netzwerke praktisch aufgezwungen worden ist – ohne echten Einfluss nehmen oder Mehrwert zusteuern zu können – ist Deutschland und allen voran Berlin heute der Hotspot der globalen Kryptobewegung und -entwicklung. Vor zehn Jahren fiel mit der Veröffentlichung des Bitcoin-Whitepapers durch Satoshi Nakamoto der Startschuss für eine unglaubliche Rallye für mehr Dezentralisierung, Datenhoheit und gesellschaftlicher Teilhabe. Auf der Evolutionsuhr einer derart umwälzenden Technologie befinden wir uns aber eigentlich bei Stunde Null – und es wird noch viel kommen.“

 

Bild: © MichaelWuensch / pixabay.com