Meilenstein im Firmenkundengeschäft

Kunden von Finanzchef24 können ab Ende Oktober einen Multiproduktvergleich durchführen lassen. Die Risikobausteine werden ausgewählt, zu einem Schutzpaket gebündelt und nach Angabe aller weiteren Faktoren als feste Preis-Leistung-Kombination im Online-Rechner verglichen.

Die HDI ist der erste Versicherer, der hierfür seine Multirisk-Police „Compact“ beisteuert. Dieses Produkt wird zudem über die komplette Antragsstrecke – auch das ist neu im Markt – ab Mitte November digital und gänzlich dunkel verarbeitet.

Gewerbeversicherung per modularem Baukastenprinzip

Mit dem Multiproduktvergleich ist es ab Ende des Monats möglich, verschiedene Versicherungen gebündelt zu vergleichen. Basierend auf der Betriebsart wird eine Auswahl der möglichen Produkte mit allen relevanten Risikofragen zur Verfügung gestellt.

Als Ergebnis werden die besten Preis-Leistungs-Pakete angezeigt, die das individuelle Gesamtrisiko des Kunden absichern. Hierbei können sowohl Bausteine von diversen Versicherern als auch Multiline-Angebote gegenübergestellt werden. Das verkürzt den Prozess für den Kunden erheblich, da die Analyse nicht mehr einzeln für jedes Produkt durchgeführt werden muss.

Die Dunkelverarbeitung

Der nächste Schritt ist die vollständige Anbindung der digitalen Strecke der HDI und somit die Nutzung der Near-Time-Policierung. Der Start ist für November geplant. Die HDI ist der erste Versicherer bei Finanzchef24, bei dem der Kunde nach wenigen Minuten seinen Versicherungsschein erhält. Bis zur Policierung bietet die HDI hier die komplette Dunkelverarbeitung.

Benjamin Papo, CEO und Geschäftsführer von Finanzchef24, kommentiert die technologische Neuerung:

„Unternehmer und Selbstständige denken nicht in einzelnen Versicherungen oder Produkten. Sie wollen ihre betrieblichen Risiken so effizient wie möglich absichern, um auf diese Weise ihre Existenz zu schützen.

Mit unserem Multiproduktvergleich helfen wir ihnen, einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz zu erhalten und öffnen den digitalen Vertriebsweg auch für Multiline-Produkte.“

 

Bild: © Sergey Nivens / fotolia.com

Themen: