Neuer besonders günstiger KV-Volltarif für alle Handwerker/innen und Selbstständigen

Handwerksmeister/innen, die auf dem Sprung zur Selbstständigkeit sind, können bei der Wahl ihrer Krankenversicherung zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenkasse frei wählen. Der Münchener Verein hat jetzt mit „Master Care“ eine neue private Krankenvollversicherung speziell für diese Zielgruppe und für alle Selbstständigen auf den Markt gebracht.

Als traditioneller und verlässlicher Partner von Selbstständigen und Handwerkern hat der Münchener Verein seine Klientel vor dem Produktdesign des Master Care genau gefragt, was sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten. Die wichtigsten Wünsche waren: Die Beiträge müssen günstiger, die Leistung im Rahmen eines hochwertigen Rundum-Schutzes höher sein als in der GKV und der Beitrag sollte auch in der Rente noch bezahlbar sein. Ausschlaggebend sei insbesondere auch die freie Arztwahl. All das hat der Münchener Verein in Master Care einfließen lassen.

Der Tarif umfasst zum Beispiel folgende Hochleistungskomponenten:

  • Freie Arztwahl
  • 2-Bett-Zimmer
  • Behandlung durch Chefarzt/Privatarzt und Belegarzt
  • Freie Krankenhauswahl
  • Erstattung bis zu den Höchstsätzen der GOÄ/GOZ
  • Psychotherapeutische Behandlung: 75 Prozent bis zu 50 Sitzungen je Versicherungsjahr
  • Heilmittel, wie Massagen oder Ergotherapie: 75 Prozent bis zu den Höchstsätzen der Beihilfevorschriften
  • Heilpraktikerleistungen: 50 Prozent bis maximal 1.000 Euro pro Jahr
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen ohne Anrechnung auf den Selbstbehalt
  • 100 Prozent Leistung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 75 Prozent Leistung für Zahnersatz, zum Beispiel Inlays und Implantate
  • Kieferorthopädische Behandlung: 100 Prozent bis zum 18. Lebensjahr, danach 75 Prozent
  • 100 Prozent Leistung für Sehhilfen bis zu 150 Euro alle 2 Versicherungsjahre
  • Operative Sehschärfenkorrektur bis zu 1.000 Euro je Auge erstmals nach 3-jähriger Versicherungsdauer

Arzt-Termin-Service und Zugang zu Spezialisten

Neu ist ein Arzt-Termin-Service, mit dessen Hilfe der Kunde schnell einen Facharzttermin erhält. Ein externer Kooperationspartner recherchiert für die Kunden bis zu drei Fachärzte oder Psychotherapeuten.

Auch neu ist der Zugang zu Spezialisten: Bei der Suche nach einem Spezialisten, beispielsweise einem Experten für Handchirurgie, hilft den Versicherten der gleiche externe Partner. Ein Team recherchiert, welcher Spezialist geeignet ist und vereinbart auf Wunsch einen Termin.

Weitere wertvolle Gesundheitsservices für Selbstständige und Handwerker

Ein Team von medizinischen Fachleuten unseres Partners steht den Versicherten mithilfe einer Gesundheitshotline rund um die Uhr an 365 Tagen mit Rat und Tat zur Seite. Professionelle Beratung gibt es auch, wenn der Kunde eine zweite Meinung zu einer Behandlung oder Operation einholen möchte. Bei Erkrankungen des Knie- oder Hüftgelenks sowie bei Schlaganfall werden Kunden und deren Angehörige von speziell geschulten Patientenbegleitern (Casemanager) unterstützt.

Alles im Griff – ganz ohne Papierkram

Mit der neuen MV-RechnungsApp können Kunden einfach, bequem und sicher ihre Rechnungen zur privaten Krankenversicherung einreichen. Das bietet eine Reihe von Vorteilen: Ersparnis von Zeit und Portokosten, eine schnellere Erstattung aufgrund schlankerer Prozesse und ein Überblick über alle bisherigen und aktuell eingereichten Rechnungen.

Leistungsstarker Schutz für wenig Geld

Ein Preisbeispiel von vielen: Ein 30-jähriger lediger Handwerksmeister ohne Kinder müsste als gesetzlich Krankenversicherter inklusive der sozialen Pflegeversicherung einen Mindestbeitrag von 420,21 Euro pro Monat bezahlen. Je nach Einkommen würde der GKV-Höchstbeitrag inklusive Pflegeversicherung monatlich 814,20 Euro betragen. Mit Master Care (Tarif 882, Selbstbehalt II) zahlt er inklusive Pflegepflichtversicherung und einem Krankentagegeld (75 Euro/Tag ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit) nur 399,69 Euro pro Monat.

Abschluss leicht gemacht

Ein Blick auf die Zahlen des Handwerks in Deutschland zeigt das hohe Vertriebspotenzial für den Master-Care-Tarif, der deutlich bessere Leistungen als die gesetzliche Krankenkasse bietet: 2017 gab es rund eine Million Handwerksbetriebe in Deutschland mit rund 5,49 Millionen Beschäftigten.

Vermittler können Master Care online über den MV-Mobilrechner mit nur wenigen Eingaben berechnen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Bild: © pressmaster / fotolia.com

Themen: