Marktstandards in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Das infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH hat 82 Bedingungswerke in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung anhand von 17 Kriterien untersucht.

Bei der Analyse beziehen sich die Kriterien ausschließlich auf die Bedingungswerke und nicht auf technische Gestaltungsmöglichkeiten.

Insgesamt wurden folgende 17 Kriterien betrachtet:

  • Prognosezeitraum
  • Rückwirkende Leistung
  • Spezifikation der Erwerbstätigkeit
  • Arbeitsumfang
  • EU aufgrund von Pflegebedürftigkeit
  • Leistungszeitpunkt
  • Meldefristen
  • Beitragsstundung
  • Zeitlich Befristetes Anerkenntnis
  • Kostenübernahme bei Auslandsaufenthalt
  • Geltungsbereich
  • Mitwirkungspflichten Gesundheit
  • Mitwirkungspflichten Beruf
  • Einmalzahlungen
  • Nachversicherung ohne Anlass
  • Überbrückung von Zahlungsschwierigkeiten
  • BU-Umtausch-Option

Die zertifizierten Produkte im Überblick

 

Bild: © AntonioDiaz / fotolia.com

Themen: