Rating bescheinigt geballte bAV-Kompetenz am Markt

27 Versicherer haben sich dem bAV-Kompetenz-Rating des Instituts für Vorsorge- und Finanzplanung (IVFP) gestellt und wurden anhand von 92 Einzelkriterien geprüft und bewertet.

Die Anzahl der Anbieter mit der Auszeichnung „Exzellent“ hat sich im Vergleich zu den Vorjahren vergrößert.

Kriterien

Beim bAV-Kompetenz-Rating handelt es sich um eine interaktive Analyse bei der nicht-öffentliche, sensible Daten direkt von den Gesellschaften an das IVFP geliefert werden, um eine adäquate Bewertung vornehmen zu können. Neben den Neuerungen des BRSG wurden die bereits in der Vergangenheit geprüften Themenfelder beziehungsweise Fragestellungen begutachtet.

In die Gesamtbewertung fließen vier Bereiche wie folgt ein:

  • Beratung (30 Prozent)
  • Haftung (30 Prozent)
  • Service (20 Prozent)
  • Verwaltung (20 Prozent)

Gesamtergebnis (alphabetisch)

Die Höchstwertung mit 5 Sternen („Exzellent“) erhielten folgende Anbieter:

  • AachenMünchener Lebensversicherung AG
  • Allianz Lebensversicherungs-AG
  • ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
  • AXA Lebensversicherung AG
  • Generali Lebensversicherung AG
  • HDI Lebensversicherung AG
  • NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
  • Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
  • Swiss Life AG
  • Versicherungskammer – Konzernbetrachtung
    • Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG
    • Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg AG
    • SAARLAND Lebensversicherung AG
  • Württembergische Lebensversicherung AG
  • Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG

Diese Anbieter bekamen 4,5 Sterne:

  • Continentale Lebensversicherung AG
  • Debeka Lebensversicherungsverein a. G.
  • die Bayerische
  • ERGO Lebensversicherung AG
  • Lebensversicherung von 1871 a. G. München
  • SV SparkassenVersicherung Lebensversicherung AG
  • WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit

 

Bild: © Ayman / fotolia.com

Themen: