GewerbeSchutz jetzt auch für Makler

Mit dem „GewerbeSchutz“ können Vertriebspartner der Versicherungskammer ab sofort eine einfache und auch vollumfängliche Versicherungslösung für kleine und mittlere Gewerbetreibende anbieten. In nur wenigen Minuten soll damit eine umfassende Absicherung der beruflichen Existenz angeboten werden können.

Der „GewerbeSchutz ist für Gewerbekunden bis 500.000 Euro Jahresumsatz und mit bis zu zehn Mitarbeitern“ bestens geeignet und enthält einen Betriebshaftpflicht, Inhalt, Glas, Elektronik, Werkverkehr und Ertragsschutz für kleine bis mittlere Betriebe.

Zusätzlich kann eine Betriebsunterbrechungsversicherung je nach Bedarf eingeschlossen werden. Den Leistungsumfang legt der Makler je nach Kundenbedarf durch die einzeln auswählbaren Module im GewerbeSchutz fest.

Über das Angebotsprogramm im Beraterportal AloA der Versicherungskammer kommt der Versicherungsmakler in wenigen Minuten und maximal 15 Risikofragen zu einem Angebot für seinen Kunden. Weitere Informationen unter makler-versicherungskammer.de.

 

Bild: © natali_mis / fotolia.com