Frank Baumgärtner übernimmt cpx Makler GmbH

Das Geschäft für Makler wird immer komplexer. Die Produktvielfalt wächst, die regulatorischen und vertrieblichen Anforderungen auch. Finanz- und Versicherungsmakler brauchen deshalb professionelle Unterstützung, damit sie sich auf ihre Geschäfte konzentrieren können. Frank Baumgärnter hat die Geschäftsführung der cpx Makler GmbH, einem Servicedienstleiser, der zur compexx Finanz AG gehört, übernommen.

Frank Baumgärtner ist im Finanz- und Versicherungsmarkt seit mehr als 20 Jahren tätig, hat viele Jahre in Führungspositionen gearbeitet und soll das Unternehmen nun entsprechend weiterentwickeln.

Die cpx Makler GmbH konzentriert sich auf Dienstleistungen für das private und gewerbliche Kompositgeschäft und die Kooperation mit Partnern für den Bereich Personenversicherung. Angeschlossene Makler werden unter anderem mit der Plattform cpx Makler Board bei der Produktsuche, der Verhandlung von Prämien und der Kommunikation mit den Versicherungsgesellschaften unterstützt. Optional kann die compexx-Expertise in Anspruch genommen werden, um die Möglichkeiten in der Beratung und im Vertrieb durch das konsequente Allfinanzkonzept der compexx Finanz AG zu erweitern. Dazu zählen Immobilieninvestments, das Lohnkostenmanagement oder die betriebliche Altersvorsorge.

cpx Makler kümmert sich ebenfalls um die Anbindung von Maklern, Komplettübergaben und Beteiligungen sowie die Digitalisierung der Bestände. Darüber hinaus steht das Unternehmen als aktiver oder passiver Teilhaber zur Verfügung und berät Makler und Nachfolger im Rahmen der Unternehmensübertragung.

 

Bild: © XtravaganT / fotolia.com