Anzeige
Anzeige

Deutsche trauen Online-Banking nicht

Finanzgeschäfte im Internet abwickeln? Fast Dreiviertel der Deutschen halten dies für gefährlich. Das ergab eine Umfrage tns-Infratest.

Insgesamt sind die Deutschen nicht sehr vertrauensvoll, wenn es um digitale Technologien geht. Denn auch beim Online-Shopping ist man noch vorsichtig: nur etwas mehr als 40 Prozent glauben, dass man wenig oder kaum Gefahren riskiert, wenn man Waren über das Internet bestellt. Ebenso wird auch dem Smartphone wenig Vertrauen geschenkt, denn fast 60 Prozent halten es für eher gefährlich, gefährlich oder sehr gefährlich.

Die Grafik zeigt das Gefährdungsempfinden der Befragten bezüglich smarter Technologien.

 

Bild: (1) © ratmaner / fotolia.com (2) © Statista

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookie zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum/AGB

Zurück