Hiscox: Versicherungslösung für Immobilienverwalter überarbeitet

Hiscox bietet mit seinem überarbeiteten Versicherungsprodukt ImmoManager by Hiscox eine Berufshaftpflichtversicherung für Immobilienverwalter an. In der überarbeiteten Versicherungslösung sind Versicherungssummen ab mindestens 500.000 Euro berücksichtigt.

Für Neukunden, die wegen der Kündigungsfrist noch an einen alten Haftpflichtvertrag gebunden sind, bietet der Versicherer eine Differenzdeckung an: Für einen günstigen Einmalbetrag versichert Hiscox in der Übergangszeit die vom Vorversicherer nicht abgesicherten Risiken.

Die Versicherung ist modular aufgebaut und lässt sich passgenau zusammenstellen: Neben der Vermögensschadenhaftpflicht als Basis können Immobilienverwalter eine Betriebshaftpflicht, Sachversicherung und eine Cyber-Versicherung ergänzen.

Außerdem lassen sich mit dem ImmoManager by Hiscox die vielfältigen Tätigkeiten eines Immobilienverwalters versichern – ob Wohnungseigentumsverwalter (WEG-Verwalter), Mietverwalter oder Verwalter von Gewerbeimmobilien. Alle branchenüblichen Tätigkeiten und Risiken sind abgedeckt.

Mario Hartmann, Underwriting Manager Professional Indemnity und D&O bei Hiscox, dazu:

Mario Hartmann, Underwriting Manager Professional Indemnity und D&O bei Hiscox

„Mit dem Relaunch unserer Versicherungslösung für Immobilienverwalter tragen wir den Anforderungen durch den Gesetzgeber Rechnung. Immobilienmanager stehen zahlreichen Risiken gegenüber – eine versäumte Mieterhöhung oder ein Fehler in der Nebenkostenabrechnung sind nur zwei Beispiele, die leicht eintreten können […].“

 

Bilder: (1) © Piotr Adamowicz / fotolia.com (2) © Hiscox

Themen: