germanBroker.net baut dezentrales Consultant-Netzwerk auf

Der Maklerverbund germanBroker.net baut mit Werner Bauer als Makler Consultant Süddeutschland ein dezentrales Consultant-Netzwerk au. Er wird für die persönliche Betreuung sowohl gegenwärtiger als auch zukünftiger Partnermakler von gBnet verantwortlich sein.

Die gBnet.AG verfolgt mit dem Aufbau eines dezentralen Consultant-Netzwerks mehrere Ziele. Die persönliche Betreuung der Partner vor Ort wird auf ein neues Level gehoben, die internen Prozesse im Sinne der Makler sollen weiter optimiert und die Partner bei den administrativen Aufgaben noch intensiver unterstützt werden.

Hartmut Goebel, Vorstand der gBnet.AG, erklärt:

„Das Consultant-Netzwerk, welches wir sukzessive um die Region Nord, West und Ost ausbauen, ist ein weiteres Element, um unsere Vision ‚Gemeinsam mehr bewegen‘ zum Nutzen aller gBnet-Partner tagtäglich in die Realität umzusetzen.“.

Aktuell sind 425 Partnerunternehmen bei gBnet angebunden. Sie werden von über 60 Mitarbeitern betreut.

Werner Bauer sagt:

„Entscheidend ist für mich künftig, dass ich mich als Makler Consultant unmittelbar im Zentrum des operativen Geschäfts sehe. gBnet wird nach meiner langjährigen Beobachtung zu Recht als Qualitätsführer im deutschen Maklerpoolmarkt wahrgenommen. Die Stärken des Netzwerks möchte ich bei den bestehenden und den neuen Maklerpartnern noch intensiver in persönlichen Gesprächen herausstellen.“

Werner Bauer war von 2015 bis 2017 Vorstandsmitglied der Helvetia International, Geschäftsführer der Helvetia Versicherungs- und Finanzdienstleistungsvermittlung GmbH sowie stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Helvetia Leben Maklerservice GmbH. Die Geschäftsführung der HAV Hamburger Assekuranz Vertriebs GmbH hatte er von 2016 bis 2017 inne. Zuletzt verantwortete Werner Bauer als Vorstandsmitglied der Helvetia Versicherungs-AG das Ressort Vertrieb und Marketing.

 

Bild: © germanBroker.net AG

Themen: