Anzeige
Anzeige

ottonova bietet vier Gesundheitstarife für Beamte

ottonova weitet sein Versicherungsangebot aus und bietet nun auch vier Tarife für beihilfeberechtige Beamte und deren Familienangehörige.

Sie profitieren künftig von einem modularen Angebot mit Leistungen im Bereich Zahngesundheit und Sehhilfe. Zusätzlich erhalten sie Zugang zu den digitalen Serviceangeboten wie zum digitalen Arztbesuch und zum Concierge-Service.

Dabei können Beihilfeberechtigte aus den vier Tarifen „Economy Class“, „Premium Economy Class“, „Business Class“ und „First Class“ wählen.

Sie beinhalten Säuglingspflege- und Geburtsvorbereitungskurse, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik, besondere Leistungen beim Eintritt von Pflegebedürftigkeit sowie Krankenhaustagegeld bei schweren Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen.

In der Zahngesundheit deckt der Versicherungsschutz Kostenübernahmen des verbleibenden Rechnungsbetrags der Beihilfe ab und bietet eine hundertprozentige Erstattung bei Zahnbehandlungen, Zahnersatz, Kieferorthopädie, Funktionsanalyse und -therapie. Dazu kommen zwei professionelle Zahnreinigungen pro Versicherungsjahr im Wert von bis zu 125 Euro pro Behandlung.

Für Brillen und Kontaktlinsen übernimmt ottonova innerhalb von zwei Versicherungsjahren bis zu 500 Euro.

 

Bild: © rh2010 / fotolia.com