SDV: Kauf des Onlinemaklers GutGünstigVersichert

Die SDV AG hat die GutGünstigVersichert Versicherungs- und Finanzvermittlungs GmbH (GGV) gekauft. Damit verstärkt sie den Geschäftsbereich der Versicherungsvermittlung durch weitere Kompetenz im onlinebasierten Abschlussprozess.

Das auf E-Commerce spezialisierte Unternehmen wird als eigenständige Marke weitergeführt.

Nach der Akquisition der Check24-Tochter PecuPool GmbH baut die SDV AG ihre Vermittlertätigkeit erneut durch ein qualifiziertes Maklerunternehmen aus.

Armin Christofori, Vorstandssprecher SDV AG, dazu:

„Wir ergänzen unser Portfolio durch einen exzellenten Spezialisten für onlinebasierte Versicherungsvermittlung. Es freut uns, die GGV für uns gewonnen zu haben, um als Gruppe weiter zu wachsen. Durch das vorgehaltene Know-How, der entsprechenden Software und technischen Prozesse , erweitern sich unsere unternehmerischen Spielräume durch GutGünstigVersichert noch einmal deutlich.“

Mit dem Kauf der GutGünstigVersichert Versicherungs- und Finanzvermittlungs GmbH baut die SDV AG ihr Portfolio weiter aus, um für die Anforderungen der Versicherungsvermittlung gerüstet zu sein. Von der analogen Kundenberatung durch den Versicherungsmakler bis zum digitalen Abschlussprozess ohne Abschlussvermittler ist somit alles in einem geschlossenen Prozess.

Mit PecuPool und GGV hat der Maklerpool SDV AG in den vergangenen beiden Jahren seine Kernkompetenz, die Servicierung von Versicherungsmaklern, um die Vermittlung von Versicherungsverträgen erweitert.

Die bisherige Gesellschafterin der GGV, die PARTNER OFFICE AG, ist als digitale Versicherungsfabrik Anbieter für modulare Softwarelösungen im Finanzdienstleistungsmarkt. Sie konzentriert sich zukünftig auf ihr Kerngeschäft, IT-Lösungen und Zielgruppenkonzepte.

 

Bild: © alphaspirit / fotolia.com

Themen: