BGV bekommt neuen Vorstandsvorsitzenden

Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender der Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen, wird Ende März 2019 mit 63 Jahren in den Ruhestand treten. Nachfolger wird Professor Edgar Bohn neuer Vorstandsvorsitzender des BGV.

Im Zuge dessen wird Raimund Herrmann, bisher Mitglied des BGV-Vorstandes, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Versicherers. Die Nachbesetzung des dritten Vorstandsmitgliedes steht noch aus.

Heinz Ohnmacht steht seit über zwölf Jahren an der Spitze des Unternehmens. In dieser Zeit hat er maßgebliche Veränderungen angestoßen und den Erfolg des BGV kontinuierlich ausgebaut.

Sein Nachfolger Prof. Edgar Bohn seit 1989 im Unternehmen. Im Jahr 2003 wurde er in den Vorstand berufen und 2005 zum stellvertretenden Vorsitzenden ernannt.

 

Bild: © Andrey Popov / fotolia.com

Themen: