„Future Ready“: Standard Life startet zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr können sich auch 2018 wieder Vermittler aus ganz Deutschland um einen der Plätze für das exklusive Weiterbildungsprogramm „Future Ready“ für Versicherungsmakler von Standard Life Deutschland bewerben.

Erstmals werden die Future-Ready-Kurse als Fortbildung gemäß Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) anerkannt.

Bunte Themenvielfalt

Die Themenpalette der sechs je ein- bis zweitägigen Workshops reicht von der Positionierung des eigenen Betriebs und der Wahrnehmung durch den Kunden über betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Effizienzsteigerung in Unternehmensprozessen bis zu Beratungs- und Investmentkompetenz sowie Kommunikation und Außenwirkung.

Die Workshops werden auch dieses Jahr wieder von der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung ausschließlich für Standard Life veranstaltet.

Den Workshops schließen sich online-basierte Webinare und Theoriebausteine an sowie persönliche Termine mit den speziell geschulten Vertriebsberatern von Standard Life.

Christian Nuschele, Leiter des Vertriebs von Standard Life Deutschland und Österreich, sagt:

„Die Versicherungsmakler bescheinigten uns, dass das Programm den Erfahrungen und Herausforderungen ihres Arbeitsalltags entspricht und ihnen darüber hinaus neue Impulse vermittelt hat. Dass Future Ready auch den neuen IDD-Weiterbildungsvorgaben entspricht, zeigt die Qualität des Programms und sollte ein weiterer Anreiz für Berater sein, sich zu bewerben.“

Bewerbung möglich

Interessenten für Future Ready können sich ab sofort schriftlich bei einem Sales Consultant von Standard Life Deutschland oder per E-Mail unter FutureReady@standardlife.de bewerben. Die Teilnehmerzahl pro Gruppe ist auf zwölf Versicherungsmakler und -berater beschränkt.

 

Bild: © vectorfusionart / fotolia.com

Themen: