NIST: Immobilienfinanzierung leicht gemacht

NIST begleitet Immobilienkäufer Schritt für Schritt mit nützlichen Werkzeugen und Informationen von der ersten Kaufidee über den Kauf bis hin zur Finanzierung. Über den digitalen Begleiter werden bereits Finanzierungsangebote von über 400 Banken vermittelt.

NIST soll der digital affinen Zielgruppe eine Alternative zu Filialbanken bieten. Er ist ein Finanzierungskonfigurator zur selbstständigen Orientierung. Gleichzeitig bietet er aber auch eine Form moderner, kompetenter Beratung über Video & Screen-Sharing. Da NIST unabhängig mit über 400 Partnerbanken zusammenarbeitet, erhält der Kunde am Ende auch das für ihn beste Angebot.

Das NIST Finanzierungszertifikat

Auf dem Weg bis zum Kauf können sich Nutzer, bereits bevor sie ein Objekt gefunden haben, ihr persönliches NIST Finanzierungszertifikat ausstellen lassen. Dieses bestätigt ihnen ihre maximale Finanzierungssumme und kann dem Verkäufer als Beleg für das nötige Kapital vorgelegt werden.

Neue Geschäftsfelder

Bernhard Mortensen, Geschäftsführer und CEO der NIST GmbH

Innerhalb von nur fünf Monaten wurde das Unternehmen aufgebaut. Das derzeit 20-köpfige NIST-Team aus erfahrenen Experten in den Bereichen Immobilien und Digitalisierung mit Sitz in Berlin wird geführt von Bernhard Mortensen, der aus seiner langjährigen Tätigkeit bei der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) umfangreiche Expertise im Baufinanzierungsmarkt mitbringt, sowie einem erweiterten Managementteam. NIST gehört zum „W&W Besser!“-Themenfeld „Neue Geschäftsmodelle aufbauen“ und trägt so dazu bei, die Konzernstrategie mit neuem Schub umzusetzen.

 

Bilder: (1) © Andrey Popov / fotolia.com (2-3) © Wüstenrot & Württembergische-Gruppe