1. Innovationspreis in der Krankenversicherung

Die Unternehmen ottonova und Central haben den „KV Innovationspreis 2018“ erhalten. Dieser wurde zum ersten Mal von adesso und der Versicherungstochter adesso insurance solutions auf den Health Executives Day 2018 vergeben. Geehrt werden innovative Produkt- und Servicelösungen im Bereich der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung.

Eine Jury aus Experten der Versicherungswirtschaft und des Gesundheitswesens hat unter den fünf Finalisten aus dem Kreis deutscher Krankenversicherer zwei Digitalisierungsideen als Sieger gekürt:

  • ottonova überträgt die Möglichkeiten der Digitalisierung in besonders konsequenter Weise auf die private Krankenversicherung. Hier profitiert der Kunde im Service, zum Beispiel in puncto Erreichbarkeit, Unterstützung und Transparenz, durch telemedizinische Beratung und schließlich durch eine schlanke Kostenstruktur, die konsequent digitale Prozesse ermöglichen.
  • Bei der Entwicklung von Central geht es um ein interaktives Betreuungskonzept für Diabetiker. Das Projekt zeigt, wie eine systematische Kombination alter und neuer Medien Menschen mit bestimmten Krankheitsbildern begleiten, unterstützen und für eine gesündere Lebensweise motivieren kann. Hier wirken die Module Onlineportal, telemedizinische Vitaldaten und Patientenbetreuung durch Telecoaching im Sinne einer innovativen und erfolgreichen E-Health-Anwendung zusammen.
Das sind die des ersten KV Innovationspreises.

Zusätzlich wurde der Sieger des Sonderpreises „SmartIdea“ präsentiert: Die Docyet GmbH ist ein Startup, das mit seiner Lösung den Zugang zu medizinischer Versorgung per Chatbot vereinfacht – auch im Ausland und über Sprachbarrieren hinweg.

 

Bilder: (1) © Ruslan Grumble / fotolia.com (2) © adesso AG

Themen: