Lateinamerika-Geschäft von QBE geht an die Zurich

Zurich Insurances übernimmt das Lateinamerika-Geschäft des australischen Versicherers QBE für 409 Millionen Dollar. Dieser Deal macht aus der Schweizerin den argentinischen Marktführer – und sichert ihr gleichzeitig Platz drei in Ecuador.

Die Zurich erklärt:

„Diese Transaktion positioniert uns als führender Versicherer in Argentinien, einem Markt mit starkem Wachstum, einer stabilen Wirtschaft und einem freundlichen Umfeld für Versicherungen.“

 

Bild: © supparsorn / fotolia.com