Defino by insinno wird IDD konform

Der Softwarehersteller insinno, Hersteller der DIN SPEC 77222 konformen DEFINO-Finanzanalyse, will seine komplette Produktpalette auf die neuen Anforderungen der IDD ausrichten.

Zuerst soll DEFINO Basis Plus in den kommenden Wochen auf IDD-Konformität getrimmt werden.

Steven Punt, Produktmanager bei insinno, dazu:

„Uns haben fast täglich Anfragen zum Thema IDD erreicht – gerade von Maklern und Beratern, die unsere Softwaretools schon einsetzen oder den Einsatz zur Einführung der Finanznorm im Herbst planen. Zwar hilft der Einsatz einer DIN SPEC 77222 zertifizierten Software schon heute sehr nahe an der IDD-Konformität zu beraten, unser Anspruch sind jedoch 100 % IDD-Konformität gewährleisten zu können“.

Dafür sind alle IDD-Anforderungen durch Finanzexperten analysiert worden und werden nun in die einzelnen Softwaretools übersetzt – wobei DEFINO by insinno hier nur den Anfang macht.

Spätestens zur Einführung der DIN NORM 77230 werden alle Vertriebskonzeptmodule, wie etwa die Leaderfassung, die Teasertools oder das digitale Kundengespräch in der insinno.finance-Suite zusammengefasst werden und die komplette IDD abdecken.

 

Bild: © vege / fotolia.com

Themen: