Sachwerte Kolloquium 2018

Am 21. Februar 2018 findet das Sachwerte Kolloquium zum zweiten Mal statt. Erneut laden die Fachjournalisten Stefan Loipfinger, Friedrich Andreas Wanschka und Markus Gotzi ein, um über den Ist-Zustand der Sachwerte-Branche und dessen Zukunftspotenzial zu diskutieren.

Im Angesicht niedriger Zinsen, einer hohen Nachfrage nach Immobilien und vergleichbaren Assets vor allem bei finanzstarken institutionellen Investoren und einer scheinbar weiterhin bestehenden Preisspirale gibt es auf dem Kolloquium folgende Themen:

  • Konzept und Struktur: Neue Ideen oder weiter auf niedrigem Niveau?
  • Produkt und Darstellung: Was ändert MIFID II, und was können AIFs/Vermögensanlagen im Sinne ihrer Kunden besser machen?
  • Vertrieb 2.0: Digitalisierung der Vertriebsprozesse oder Scheindigitalisierung der Anlegerverwaltung?

Die Veranstaltung findet im municon / Airport München statt.

Agenda, Anmeldung und weitere Informationen

 

Bild: © Creativa Images / fotolia.com