GKV: Neuer Verwaltungsrat nimmt Arbeit auf

Dr. Volker Hansen und Uwe Klemens stehen für die kommenden sechs Jahre an der Spitze des Verwaltungsrates. Der im Dezember 2017 neu gewählte Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes hat sich konstituiert und dabei haben die 52 Vertreterinnen und Vertreter von Arbeitgebern und Versicherten ihre alternierenden Vorsitzenden gewählt.

Wie bisher übernehmen Klemens und Hansen den Vorsitz abwechselnd, zugleich greift eine gegenseitige Stellvertretung. Das Amt wechselt jeweils zum 1. Juli eines Kalenderjahres.

Neben der Wahl der beiden Vorsitzenden des Verwaltungsrates sowie der Mitglieder und Vorsitzenden seiner Fachausschüsse entschied der Verwaltungsrat auch über die Besetzung anderer wichtiger Gremien: So wurden beispielsweise die Vertreter des GKV-Spitzenverbandes für die Mitgliederversammlung und den Verwaltungsrat des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbandes (MDS) gewählt.

 

Bild: © GKV-Spitzenverband

Themen: