Dread Disease: Canada Life bietet mehr Versicherungsschutz

Canada Life erweitert den Versicherungsschutz beim Tarif „Schwere Krankheiten Vorsorge“. Für Verträge ab Jahresbeginn gilt: Neben dem bereits versicherten STEMI Herzinfarkt ist nun auch der Non-STEMI Herzinfarkt mitversichert.

Da diese Form des Infarktes in den letzten Jahren immer häufiger diagnostiziert wurde, hat der Versicherer seinen Tarif erweitert, so dass die Non-STEMI Herzinfarkte nun automatisch bis maximal zum 75. Lebensjahr mitversichert sind. STEMI Herzinfarkte sind entweder lebenslang oder bis zu einem gewählten Versicherungsende versichert. Für beide Formen gewährt Canada Life Versicherungsschutz in Höhe der vollen vereinbarten Versicherungssumme.

 

Bild: © eggeeggjiew / fotolia.com

Themen: