Condor mit neuer Risiko-LV

Die Condor Lebensversicherungs-AG hat eine neue Risikolebensversicherung auf den Markt gebracht. Diese beinhaltet Features speziell für Immobilienkäufer.

Beispielsweise kann der neue Tarif zur Kreditabsicherung genutzt werden. Denn die Todesfallsumme passt sich bei diesem dem Darlehensverlauf an, sodass keine Gefahr einer Unterversicherung besteht. Außerdem erhöht sich durch den „Bau-Bonus“ bei Neubau oder Kauf eines Eigenheims die Todelfallsumme automatisch für sechs Monate um bis zu 25.000 Euro.

Die Risikolebensversicherung gibt es in drei Produktvarianten: classic, comfort und premium.

Der classic-Tarif enthält die Basisabsicherung. Die comfort- und die premium-Variante bieten zudem zahlreiche Nachversicherungsmöglichkeiten und Features wie etwa den „Bau-Bonus“ oder auch den „Kinder-Bonus“. Bei diesen erhöht sich die Versicherungssumme für sechs Monate jeweils um maximal 25.000 Euro. Des Weiteren kann der Kunde die Versicherungsdauer ohne Gesundheitsprüfung um bis zu 15 Jahre verlängern.

Die premium-Variante enthält zudem einen „Pflege-Bonus“. Bei diesem wird bei einer Pflegebedürftigkeit bis zu zehn Prozent der Versicherungssumme ausgezahlt.

In allen drei Tarifvarianten bemisst sich der Beitrag nach Faktoren wie Body Mass Index, Beruf und Raucherstatus (Raucher/Nichtraucher).

 

Bild: © Monkey Business / fotolia.com

Themen: