Schulterschluss DEMV und Policenwerk

Der Deutsche Maklerverbund (DEMV) und Policenwerk kooperieren: Zukünftig wird es den Maklern beider Unternehmen möglich sein, Vertragsdaten reibungslos zu importieren und Verträge schnell und sicher online zu erstellen. Die entsprechenden Schnittstellen sind bereits vorhanden.

Mit „Professional works 3.0“ der DEMV können alle administrativen und beratungsrelevanten Prozesse unter einer Oberfläche durchgeführt werden. Darüber hinaus ermöglicht es nun der systeminterne Vergleichsrechner, Anträge direkt an Policenwerk zu übermitteln. Nach der Policierung werden alle Vertragsdaten automatisch in das Maklerverwaltungsprogramm importiert. So können im Anschluss weitere Bearbeitungsschritte wie Beratungsdokumentation, Kündigung von Vorversicherungen, Speicherung der Dokumente zum Kunden, Überwachung der Policierung und Courtageabrechnungen automatisiert ablaufen.

Auch haben Makler die Möglichkeit, Policen mit ihrem eigenen Logo schnell und einfach online zu erstellen. Die Courtage kann ebenfalls individuell von 0 bis 65 Prozent eingestellt oder als Honorarberatung abgerechnet werden. Darüber hinaus erhalten Makler Zugang zu den Deckungskonzepten in den Sparten Unfall- und Hausratversicherung sowie der Privathaftpflicht, der Tierhalterhaftpflicht und der Trainerhaftpflicht.

 

Bild: © sdecoret / fotolia.com