Gewerbeschutz ganz einfach

Die AMEXPool AG hat ihr Angebot um einen Gewerbe-Vergleichsrechner erweitert und eigene Deckungskonzepte in den Rechner integriert.

Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG bringt die Vorteile des neuen Tools und der integrierten Deckungskonzepte auf den Punkt:

„Wer bisher vor dem Tarif-Dschungel der Gewerbeversicherungen zurückgeschreckt ist, kann sich diesen Markt nun ganz einfach erschließen. Und wer bereits gewerbliche Kunden betreut, hat nun die Möglichkeit, mit unserem Gewerbe-Vergleichsrechner noch einfacher, schneller und transparenter seine Kunden zu beraten.“

Das neue Angebot können angeschlossene Makler nun im internen Partnerportal nutzen. Ohne großen Aufwand können Gewerbeversicherungen verglichen, kalkuliert, berechnet und direkt abgeschlossen werden. Der direkte Vorteil besteht in der Vereinfachung der Arbeitsprozesse: Sowohl die Tarifauswahl als auch die Dokumentation gestalten sich dadurch schneller und einfacher.

Mit dem neuen Gewerbe-Vergleichsrechner der AMEXPool AG können aktuell Produkte wie Betriebshaftpflicht-, Geschäftsinhalt-, Firmenrechtsschutz-, Elektronik- oder Cyberversicherung gerechnet werden. Über 23 Versicherer sowie die meisten Deckungskonzepte der AMEXPool AG sind verfügbar.

So einfach geht`s

Der Makler wählt die Kundenbranche aus rund 1.000 verschiedenen Gewerben aus und fügt die gewünschte Versicherungsart dazu. Anschließend ist ein branchenspezifischer Fragebogen zu beantworten. Im nächsten Schritt werden Preise und Konditionen verglichen und der Wunschtarif kann direkt abgeschlossen werden.

Die Tarife und ihre Konditionen können direkt und übersichtlich in einer Vergleichsansicht analysiert werden. So findet der Makler schnell, einfach und transparent den besten Tarif für seinen Kunden. Bei Abschluss geht der Deckungsauftrag vollständig vorbereitet und automatisiert an die AMEXPool AG. Darüber hinaus können Anfragen zu fast allen gewerblichen Sparten direkt an das Team in der Angebotsabteilung der AMEXPool AG gestellt werden.

 

Bild: © mavoimages / fotolia.com

Themen: