HDI: Fahrerkreiserweiterung über Web-App

Die HDI bietet seit neuestem einen schnellen Schutz für weitere Autofahrer an. Der Versicherungsschutz kann mit der HDI Web-App nun kurzzeitig auch auf andere Fahrer erweitert werden.

Der Fahrerkreis beeinflusst die Versicherungsprämie maßgeblich, deswegen sind im Kfz-Versicherungsvertrag häufig nur Versicherungsnehmer und Ehepartner erfasst.

Erstens unpraktisch und zweitens kostspielig

Die Situation ist hinlänglich bekannt: Kurzzeitig soll das Kfz von jemandem gesteuert werden, der nicht im Versicherungsvertrag steht. Grundsätzlich können zusätzliche Fahrer zwar auch im laufenden Versicherungsjahr in den Vertrag aufgenommen werden. Dazu ist jedoch eine Vertragsänderung nötig. Und ihr Ausschluss ist erst zur nächsten Hauptfälligkeit wieder möglich.

Das ist erstens unpraktisch und zweitens kostspielig – gerade wenn das Fahrzeug nur ausnahmsweise von einem anderen genutzt werden soll. Die HDI Fahrerkreiserweiterung schafft hier Abhilfe.

Fahrerkreiserweiterung: online und sofort

Die HDI Versicherung bietet deshalb ihren Kunden eine schnelle Lösung. Mit der HDI Fahrerkreiserweiterung lässt sich der Fahrerkreis eines Autos online und sofort für bis zu 27 Tage erweitern. Eine Vertragsänderung ist dafür nicht nötig.

Der Versicherungsnehmer muss sich nur einmal online registrieren, dann kann er den Fahrerkreis beliebig oft kurzzeitig erweitern. Bezahlt wird nur für den gebuchten Nutzungszeitraum via PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung. Die Erweiterung des Versicherungsschutzes gibt es bereits ab 1,72 Euro pro Tag.

 

Bild: © Karin & Uwe Annas / fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.