Smart InsurTech auf Expansionskurs

Die Smart InsurTech GmbH erwirbt die Volz Software GmbH und die Volz Vertriebsservice GmbH. Damit erweitert sie die Basis für ihre vollintegrierte digitale Versicherungsplattform.

Die Komplettlösung bietet Beratung, Produktvergleich und Verwaltung von Versicherungsverträgen praktisch aller Anbieter aus einer Hand. Auf diese Weise profitieren die bisherigen Volz-Kunden weiterhin von den gewohnten Tools und Dienstleistungen, können künftig allerdings auch auf das erweiterte Portfolio der Smart InsurTech GmbH zugreifen.

Insolvenzverfahren wurde eingestellt

Mit dem Erwerb der Tochtergesellschaften der insolventen Volz Gruppe AG durch die hunderprozentige Tochter der Hypoport-Gruppe konnte ein finanzstarker Käufer für die Volz-Töchter gefunden werden. Die Anträge auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wurden zurückgezogen.

Vorteile von Smart InsurTech

Die Plattform von Smart InsurTech deckt die gesamte Bandbreite der Geschäftsprozesse und Funktionen ab. Neben den klassischen Beratungs- und Vertriebsfunktionen stellt die Plattform eine einheitliche Schnittstelle zwischen Vermittlern und Versicherungsunternehmen zur Verfügung. Von der Bestandsübertragung über die Policierung bis zur Provisionsabrechnung können alle Prozesse ohne Medienbruch – basierend auf BiPRO-Standards – abgedeckt werden.

Das heißt, Versicherungsunternehmen, industrielle Versicherungsnehmer und Vertriebsorganisationen können einen Großteil ihrer Verwaltungs- und IT-Kosten einsparen. Außerdem können neue Produkte schnell am Markt platziert werden.

 

Bild: © Sergey Nivens / fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.