Schutz- und Assistanceleistungen für Marathon-Läufer

Die Generali Deutschland engagiert sich noch stärker in der deutschen Läufer-Community. Seit 2017 ist der Versicherungskonzern mit seiner nationalen Initiative „Generali bewegt Deutschland“ Partner der Marathon-Topveranstaltungen in München, Berlin, Frankfurt am Main und Köln. Rund 140.000 Laufbegeisterte werden in diesem Jahr bei den vier Events starten.

Allen Teilnehmern bietet die Generali mit „FreeProtectRun“ jetzt einen besonderen Service: ein Versicherungspaket mit zahlreichen Assistance-Leistungen in Form von Notfallhilfe am Laufwochenende.

„FreeProtectRun“ beinhaltet folgende Leistungen

  • Pannenhilfe und Abschleppservice bei An- und Abreise zum Marathon
  • Fahrdienst und Haushaltsunterstützung bei einem Unfall während der Sportveranstaltung
  • Gesundheitstelefon mit allgemeiner Beratung zu medizinischen Fragen
  • Kostenlose Arztvermittlung am Veranstaltungsort

Der Abschluss der Serviceleistung erfolgt einfach und komplett digital unter www.generali.de/freeprotect. Der Versicherungsschutz gilt über fünf Tage und beginnt jeweils am Donnerstag vor dem Marathon-Event und endet automatisch am Montag nach der Veranstaltung.

 

Bild: © aumod / pixabay.com

Themen: