BiPRO mit zeitsprung

Mit den Lösungen von zeitsprung werden vorhandene Sachversicherungsbestände automatisiert. Das kann nur mithilfe intelligenter Software und Beratungslösungen vom Makler für Makler funktionieren. zeitsprung arbeitet dabei schnell und unkompliziert.

Die experten Report Redaktion hat mit Sasha Justmann über alten Wein in neuen Schläuchen, die Bedeutung des Netzwerkens und innovative Unternehmen gesprochen.

Herr Justmann, wofür steht zeitsprung? Wo liegen Ihre Stärken?

zeitsprung steht für die digitale Vernetzung der Branche auf Basis von BiPRO-Normen und modernen Schnittstellen. Wir agieren dabei als Softwarehersteller und Berater für Versicherungsmakler, Pools- und Finanzdienstleister und Versicherungsgesellschaften aber auch als Dienstleister für andere Softwarehersteller. Die Digitalisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen und Datenflüssen ist unsere Kernkompetenz.

Die reine Digitalisierung von analogen Prozessen ist wie alter Wein in neuen Schläuchen – wir fokussieren uns für den Anwender bewusst auf die Prozessoptimierung und Steigerung der Kunden- und Serviceorientierung im Maklerhaus. Software ist dabei „nur das Mittel zum Zweck“ um den Weg zum optimierten Makler zu bewältigen.

Dabei spielt die Vernetzung mit den Gesellschaften und den Endkunden für den effizienten Informationsaustausch im Bestand und im Vertrieb eine wesentliche Rolle. Wir zeigen anhand von erfolgreichen praktischen Umsetzungen die Hürden und deren Lösungen auf und geben dem Besucher einen klaren Leitfaden für die erfolgreiche Transformation seines Geschäftsmodells im Tagesgeschäft.

Warum ist der Wandel hin zum prozessoptimierten Makler so entscheidend?

Zunächst glauben wir, dass der Makler sich zukünftig nicht auf einen einzigen Vertriebs- und Abwicklungskanal alleine fokussieren können wird. Es bedarf eines klaren Multikanalansatzes, welcher jedoch mit effizient integrierten Tools und belastbaren Arbeitsprozessen unterstützt sein muss um ertragreich und skalierbar zu sein.

Darüber hinaus werden zu sinkenden Margen und wachsendem Wettbewerb weitere zusätzliche Anforderungen wie beispielsweise DSGVO und IDD2 hinzukommen. Diese sorgen dafür, dass der Makler nochmals straffer organisiert, effizienter geführt und ertragreicher aufgestellt sein muss.

Gemeinsam mit unseren zielgerichteten Softwareprodukten, der Erfahrung aus 10 Jahren Prozessoptimierung und einem erprobten Projektmanagement führen wir die Makler, deren Mitarbeiter und Geschäftsmodelle in die digitale Zukunft.

Welche Vernetzung kann zeitsprung dem Makler bieten?

Auf Basis von BiPRO Normen und weiteren Schnittstellen bieten wir in den Bereichen Authentifizierung, Deeplink/Extranet, Tarifierung, Angebot und Antrag sowie Daten- und Dokumententransfer eine durchgängige Integration in unseren Softwareprodukten an. Wir bedienen dabei mit unserer Lösung das private, gewerbliche und industrielle Geschäft und sind durch vielerlei Schnittstellen lückenlos mit anderen Softwareanbietern vernetzt. Die Integration des Endkunden in Beratungs-, Tarifierungs- und Abschlussprozesse ist dabei ebenso möglich, wie Bestandsaktualisierungen, Jahresgespräche per Knopfdruck eine aktive Vertragsablaufkontrolle mit automatisierter Datenaktualisierung.

Warum ist zeitsprung der richtige Digitalisierungspartner?

Als Ausgründung einer funktionierenden Lösung eines mittelständischen Versicherungsmaklers beweisen wir seit 10 Jahren, dass wir die Idee der Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung täglich bei unseren ca. 200 Kunden erfolgreich in die Tat umsetzen. Wir sind für unsere Anwender langjähriges Mitglied im BiPRO e.V. und nehmen aktiv in verschiedenen Projektgruppen und Digitalisierungsoffensiven teil.

Darüber hinaus beweisen wir dies auch durch die jüngsten Auszeichnungen. Darunter fallen beispielsweise die „YouGov Kunden-Innovation des Jahres 2016“ und das „BiPRO-Top Anwender Siegel“.

Außerdem belegten wir den zweiten Platz beim „BiPRO-Award 2017 (Consumer)“ und zuletzt auch den dritten bei den innovativsten Unternehmen Deutschlands in der Kategorie IT- und Telekommunikation als „brandeins Innovator des Jahres 2017“. In der Kategorie „Unternehmenskultur“ der 426 innovativsten Unternehmen waren wir Achtplatzierter.

Herr Justmann, vielen Dank für das Gespräch.

 

Sehen Sie die Referenten von zeitsprung auf der John-Vermittlerfortbildung®

 

Bild: © ra2 studio / fotolia.com