Intelligente Konzepte für pfiffige Vermittler

Mit einer gezielten Kampagne und modernen Konzepten zur Berufsunfähigkeit startet die Gothaer durch. Ein ganzes Paket an Lösungen zur Verkaufsförderung stehen Vermittlern zur Verfügung: ein animierter Film, eine Mailingvorlage, Zielgruppenbroschüren, eine Checkliste und vieles mehr.

Dabei bleibt sich die Gothaer treu und unterstreicht klare Argumentationslinien, die einleuchtend und für den Kunden leicht nachzuvollziehen sind. Der Clou: Die Gothaer stellt dem Vermittler dieses Paket nicht nur kostenfrei zur Verfügung, sondern verzichtet auch auf das branchenübliche Branding. Der Vermittler kann die Informationsmaterialien online mit eigenem Logo versehen und mit Adresse personalisieren.

BU-Versicherung als absolutes MUSS

Es gibt sicherlich keine Versicherung aus dem Bereich Leben, die heutzutage mehr Akzeptanz erfährt als die BU. Alle Welt, Verbraucherschutz, Politik, Medien und die Versicherungswirtschaft stellen die BU-Versicherung inzwischen als absolutes MUSS dar.

Der faktische Rückzug des Staates aus diesem Bereich sowie das hohe finanzielle Risiko durch alle Berufs- und Altersgruppen. Wenn jemand lang und schwer erkrankt, laufen nicht nur die üblichen Kosten weiter, in gleichem Maße muss die betroffene Person mit Reha, Umbaumaßnahmen oder einer beruflichen Vertretung rechnen. Finanziell auf sich allein gestellt ist diese Situation schwer zu stemmen.

Außerdem ist auch anhand von Zahlen mittlerweile hinreichend belegt, dass der Leitsatz: „Mich wird’s schon nicht treffen“ keine Gültigkeit mehr besitzt. Jeder vierte Bundesbürger wird im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig. Und 40 Prozent entfallen dabei auf Psyche.

Intelligente Konzepte mit moderner Ansprache

Marcel Boßhammer, Leiter Makler Entwicklung & Service Personenversicherungen bei der Gothaer, betont:

„Unser Ziel ist es, die Absicherung der Bevölkerung weiter voranzutreiben. Fakt ist: Je größer das Kollektiv, desto besser die Risikostreuung, desto besser kann eine BU kalkuliert werden. Bis jetzt hat sich nur jeder Fünfte gegen Berufsunfähigkeit abgesichert. Da gibt es also noch viel Luft nach oben –eine große Chance für den Vertrieb.

Dass die BU wichtig ist, wissen viele und im Moment wird auch viel darüber gesprochen. Doch die Kommunikation kann nur dann zielführend sein, wenn man seine potenziellen Kunden wirklich und grundlegend versteht. Daher haben wir besondere Zielgruppen mit hohem Potenzial identifiziert und für diese intelligente Konzepte entwickelt, mit pfiffiger und moderner Ansprache.“

 

Bild: © opolja / fotolia.com

 

Themen: