Barmenia erweitert bKV-Angebot

Seit 2012 bietet die Barmenia Versicherung a. G. bKV-Tarife im Markt an. Jetzt wurde das Geschäftsfeld um eine neue Zahn-Vorsorge, eine Manager-Vorsorge und Telemedizin erweitert.

Die neuen Tarifbausteine orientieren sich an verschiedenen Bedarfssituationen.

Zahn-Vorsorge

Dieser Tarif umfasst eine 100-prozentige Kostenübernahme für eine professionelle Zahnreinigung pro Kalenderjahr. Es existiert keine Summen- bzw. Höchstbegrenzung. Abgerechnet wird bis zum GOZ-Regelhöchstsatz (2,3). Angeboten wird eine Gutschein-Lösung als Vorlage beim Zahnarzt.

Manager-Vorsorge

Dieser Baustein beinhaltet ein Vorsorgepaket für Manager, Führungskräfte und Spezialisten einmal alle zwei Kalenderjahre. Der Arzt-Termin-Service für einen Gesundheits-Check-Up wird zu 100 Prozent übernommen.

Der Dienstleister TeleClinic vermittelt ein medizinisches Versorgungszentrum mit Terminvereinbarung für Manager. Ebenso leistet der Tarif zu jeweils 100 Prozent für einen individuellen Gesundheits-Check-Up und die Teilnahme am Gesundheits-Coaching.

Telemedizin

Über dieses Angebot stehen dem Kunden alle Leistungen der TeleClinic unbegrenzt zur Verfügung. Hauptleistung ist die telemedizinische Beratung durch Ärzte per Computer, Video oder Telefon. Dies gilt auch für Fachärzte, sofern es erforderlich sein sollte.

Zusätzlich kann auf Wunsch in allen drei Tarifen eine Beitragsbefreiung bei Elterngeldbezug, Pflege- oder Familienpflegezeit oder bei längerer Arbeitsunfähigkeit ab dem 43. Tag abgeschlossen werden.

Neu: Beratung durch Kompetenzcenter

Barmenia setzt zusätzlich auf individuelle Betreuung. Der Wuppertaler Versicherer betreut Personalverantwortliche, die sich für eine bKV-Lösung interessieren mit einem eigenen Team exklusiv und erarbeitet unternehmensindividuelle Konzepte.

Die Beratung und Begleitung erfolgt kostenlos und reicht von der Bereitstellung hilfreicher Fallstudien, konkreter Prozessunterstützung, unterschiedlicher Zielkonzepte sowie begleitender Kommunikationsmaßnahmen bis hin zu ökonomischen Berechnungen im Hinblick auf die zu erwartenden positiven Effekte einer bKV. Die Vorsorge-Gutscheine der Barmenia bieten zudem schlanke Prozesse, die weder für den Arbeitgeber, noch für den Arbeitnehmer mit Aufwand verbunden sind.

 

Bild: © contrastwerkstatt / fotolia.com

Themen: