ROLAND WebSecure schützt vor Risiken im Netz

Cybermobbing, Datenverlust, Hackerangriffe – das Internet birgt viele Gefahren. ROLAND bringt dafür einen neuen Schutzbrief für Privatkunden auf den Markt, der nicht nur zahlreiche innovative Service-Leistungen im Online-Schadenfall enthält, sondern auch einen Beitrag zur Prävention von Straftaten im Netz leistet.

Der neue Schutzbrief beinhaltet den bislang einzigartigen Online-Schutz-Radar: Diese Anwendung durchsucht täglich das World Wide Web nach personenbezogenen Daten. Dafür meldet sich der Kunde im ROLAND Service-Portal an und gibt die für ihn wichtigen Daten ein, wie zum Beispiel Kreditkartennummern oder Social-Media-Konten. Findet der Radar Hinweise auf einen Missbrauch, informiert er den Kunden direkt per E-Mail.

Auch rufschädigende und verleumderische Einträge in Social-Media-Kanälen sind keine Seltenheit mehr. Jugendlichen sind häufig von Cybermobbing und schwerwiegenden psychischen Folgen betroffen. In Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Rechtsanwälten lässt ROLAND WebSecure die gefundenen Beiträge mit rufschädigendem oder diffamierendem Inhalt löschen und abmahnen. Opfer von Cybermobbing erhalten zudem eine psychologische Erstberatung durch ein ausgewähltes Netzwerk von Psychologen.

Datenrettung und telefonische Rechtsberatung inklusive

Der neue Internet-Schutzbrief beinhaltet auch eine schnelle und ohne großen Aufwand erfolgende Wiederherstellung von gelöschten oder verlorengegangenen Daten von Festplatten und SD-Speicherkarten.Gerade durch E-Mails schleichen sich oft unbemerkt Viren auf dem PC oder Laptop ein. Einmal eine vermeintlich sichere Mail geöffnet, sind plötzlich alle Daten von der Festplatte verschwunden. Ohne Sicherheitskopie ist dies besonders ärgerlich. Um im Vorfeld sämtliche Gefahren aus dem Netz abzuwenden, hilft schon ein gutes Virenschutz-Programm. Jeder Kunde bekommt dafür Rabatte von bis zu 40 Prozent für Kaspersky-Virenschutzprodukte.

Das ROLAND-Partneranwaltsnetz klärt über alle Risiken der Internetnutzung im Rahmen einer telefonischen Rechtsberatung auf. ROLAND WebSecure bietet kundenorientierte Checklisten an, um viele Gefahren bereits im Vorfeld zu verhindern.

Rechtsschutz als sinnvolle Ergänzung

Sollte bedingt durch Konflikte im Netz zusätzlich rechtlicher Beistand nötig sein, gefragt ist, können Opfer einer Cyber-Straftat sich mit dem Einzel-Baustein Privat oder dem Online-Service-Portal JurWay von ROLAND Rechtsschutz ohne eigenes Kostenrisiko zur Wehr setzen.

 

Bild: © Antonioguillem / fotolia.com

Themen: