Chubb: Lars Hendrik Wiegels ist neuer Leiter Haftpflicht

Lars Hendrik Wiegels (54) ist neuer Leiter der Haftpflichtsparte (Casualty) für Deutschland und Österreich der Chubb in Frankfurt. Die Ernennung tritt mit sofortiger Wirkung ein, und ist Teil des laufenden Integrationsprozesses als Folge der Übernahme der Chubb durch ACE.

Andreas Faden (40), bisher Abteilungsleiter Casualty, übernimmt als P&C Manager eine neue Verantwortung innerhalb des Unternehmens.

Lars Hendrik Wiegels wird zum einen das bestehende Portfolio weiter ausbauen sowie die Entwicklung neuer Versicherungslösungen und -produkte vorantreiben. Er wird an Andreas Faden berichten.

 

Bild: © Chubb

Themen: