Neuer Service: das WWK bAVnet

bAV-Kunden und Vertragspartner der WWK Lebensversicherung profitieren ab November von einem neuen Service. In Zusammenarbeit mit xbAV, dem führenden Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung wurde das digitale Online-Portal WWK bAVnet konzipiert.

Das neue Online-Portal ermöglicht Unternehmen bzw. Arbeitgebern eine schnelle, effiziente und auch sichere Administration der bAV-Verträge. WWK bAVnet unterstützt als zentrale Plattform alle wichtigen Verwaltungsaufgaben und vereinfacht die Administration in der betrieblichen Altersversorgung.

Rainer Gebhart, Vertriebsvorstand der WWK, will sich mit dem neuen Serviceangebot deutlich vom Wettbewerb abheben und auch die Vertriebsaktivitäten hin zu kleineren und mittelständischen Unternehmen damit unterstützen. In Unternehmen dieser Größenordnung ist der administrative Aufwand häufig ein Grund für eine zögerliche Haltung gegenüber der Umsetzung der bAV im eigenen Unternehmen.

Das neue Online-Portal WWK bAVnet

Das neue Online-Portal WWK bAVnet

Das WWK bAVnet sorgt für maximale Übersichtlichkeit und datenschutzkonforme Prozesse – von der Auftragserteilung über die konkrete Abfrage von Vorgängen bis hin zur Archivierung. Alle gängigen Verwaltungsaufgaben können über das Portal abgewickelt werden – angefangen bei der Adressänderung, über Elternzeiten, Krankmeldungen bis hin zur Austrittsmeldung.

Die WWK bietet die Serviceleistungen des WWK bAVnet kostenfrei für alle bAV-Kunden an. Arbeitgeber, die weitere bAV-Verträge bei anderen Versicherern führen oder einen größeren Servicebedarf haben, können vom WWK-Portal jederzeit auf die kostenpflichtige Premiumversion von xbAV wechseln.

Interessenten steht das Portal hier in einer Demoversion zur Verfügung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Yttsl1BYfak&feature=youtu.be

 

Bild: © Syda Productions / fotolia.com (2) © WWK

Themen: